Hauptinhalt

Marburger Winckelmann-Programm

Bestellungen über:

Eigenverlag des Archäologischen Seminars
Marburger Winckelmann-Programm
Gutenbergstraße 29a
D-35032 Marburg / Lahn

 

Publikationskatalog (publication catalog)

Band 2018/19

Im Druck:
Band 2018/2019 (ISBN: 978-3-8185-0549-3)

(176 Seiten - 44 Farbseiten, 65 Farbabbildungen, 105 Schwarz-weiß Abbildungen, Fester Einband, Fadenheftung)
Inhaltsverzeichnis

MRWP 2017

Band 2017 (ISBN: 978-3-8185-0535-6)

Herausgegeben von Rita Amedick, Heide Froning, Winfried Held
(152 Seiten, 50 Farbabbildungen, 55 s/w Abbildungen, fester Einband, Fadenheftung)
Inhaltsverzeichnis

Preis: 89,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 2015-16

Band 2015-2016 (ISBN: 978-3-8185-0530-1)

Herausgegeben von Rita Amedick, Heide Froning, Winfried Held
(224 Seiten, zahlreiche, teils farbige Abbildungen, fester Einband, Fadenheftung)
Inhaltsverzeichnis

Preis: 98,- € (zzgl. Versandkosten)

 

Band 2014

Band 2014 (ISBN: 978-3-8185-0513-4)
Die in diesem Band versammelten Beiträge entstammen zum größten Teil dem am 15.–16. Mai 2009 in Marburg veranstalteten Festkolloquium zu Ehren von Heide Froning »Die griechische Polis und ihre Kulte. Zwischen offizieller Politik und individuellem Glauben«. Ergänzt werden sie um die Marburger Antrittsvorlesung von Rita Amedick am 24. Juni 2010 sowie um die Beiträge von Klaus Stefan Freyberger und Winfried Held zum Symposion »Orient und Okzident – Antagonismus oder Konstrukt? Machtstrukturen, Ideologien und Kulturtransfer in hellenistischer Zeit«, das vom 10. bis 13. April 2008 in Würzburg stattfand.
(162 Seiten, 184 s/w Abbildungen, 26 farbige Abbildungen, fester Einband, Fadenheftung)
Inhaltsverzeichnis
Preis: 89,- € (zzgl. Versandkosten)

 

 Sonderband 2007 (ISBN 978-3-88654-150-8)
"Juwelen für eine Heilige der Armen" - Gemmen vom Schrein der hl. Elisabeth in Marburg von PD Dr. Rita Amedick mit Beiträgen von Peter Masberg und Dr. Britta Özen-Kleine.
Der Schrein der hl. Elisabeth von Thüringen, die 1231 starb und schon 1235 heiliggesprochen wurde, ist einer der großen Reliquienschreine des 13. Jhs. Bis heute steht er in der über dem Grab der Heiligen errichteten Kirche in Marburg. Zum Schmuck dieses goldenen Reliquiars gehörten Edelsteine, darunter antike Intaglien und Kameen.
Nachdem die Verf. im Dezember 2005 eher zufällig auf das Buch "Zur Gemmenkunde. Antike geschnittene Steine vom Grabmahl der heiligen Elisabet in der nach ihr genannten Kirche zu Marburg in Kur-Hessen" von Friedrich Creuzer aus dem Jahr 1834 gestoßen war, wurde bald deutlich, dass sich eine erneute Beschäftigung mit dem lange vernachlässigten Thema der Gemmen am Schrein der hl. Elisabeth lohnte. Die Vorbereitungen für das Elisabethjahr zum 800. Geburtstag der Heiligen 2007 boten einen willkommenen Anlass, die Untersuchungen rasch voranzubringen und die Ergebnisse der Öffentlichkeit in einer Ausstellung im Mineralogischen Museum der Philipps-
Universität Marburg zu präsentieren, begleitet von der vorliegenden Publikation.
Herausgegeben von der Elisabethkirchengemeinde zu Marburg/Lahn und dem Archäologischen Seminar in Zusammenarbeit mit dem Verlag Wort im Bild.
Vergriffen

Band 1996 (ISBN 3-8185-0305-2)
KIAPHA THITI - Ergebnisse der Ausgrabungen III 1 (The Iron-Age Peak Sanctuary)
Mit dem vorliegenden Band über das früheisenzeitliche Gipfelheiligtum schließt Jette Christiansen (NY Carlsberg Glyptotek Kopenhagen) die Publikation des nachbronzezeitlichen Materials, das bei den Ausgra-
bungen auf der Akropole von Kiapha Thiti in den Jahren 1982 bis 1988 zu tage kam ab.
(113 S., 4 Beil. m. Strichzeichnungen, 10 Taf. m. 183 Abb.)
Preis: 60,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1995 (ISBN 3-8185-0204-8)
KIAPHA THITI - Ergebnisse der Ausgrabungen II 1 (Die bronzezeitliche Architektur)
Dokumentation und Auswertung vor allem der Wehranlagen des späten 4. Jhs. und des 2. Jhs. v. Chr. Besonders die schachtgräberzeitliche Burgbefestigung darf als die am besten untersuchte Anlage ihrer Epoche auf dem griechischen Festland gelten. Sie zeigt in Technik und fortifikatorischer Konzeption bisher unbekannte und unerwartete Elemente. Wichtig für die Diskussion der Kontinuierung der mykenischen Kultur.
(105 S. m. 3 Zeichnungen, 3 Farbtaf. m. 5 Abb., 22 Taf. m. 50 Abb., 14 Beil. m. 26 Zeichnungen, 4 Faltpläne m. 6 Zeichnungen)
Preis: 70,- € (zzgl. Versandkosten)

Bände 1993 und 1994 wurden aus redaktionellen Gründen übersprungen     

Band 1992 (ISBN 3-8185-0161-0)
Das Athener Schatzhaus in Delphi
H. Büsing legt neue Untersuchungen zur Architektur und Bemalung vor. Die Entdeckung einer frühklassischen Bemalung auf der Innenseite des Türsturzes, die der Autor hier mit den Mitteln der technischen Fotografie ausführlich dokumentiert, bestädigt die antike Überlieferung, dass Marathon der Anlass für die Erbauung des Athener Schatzhauses war. Das Studium der Architektur dieses ersten dorischen Marmorbaus auf dem griechischen Festland führt zu dem Ergebnis, dass Planung und Ausführung aus technischen wie stilistischen Gründen in der Hnad einer inselionischen Bauhütte gelegen hat.
(137 S., 44 Zeichnungen, 75 Fotogr., 64 Taf.)
Preis: 70,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1991 (ISBN 3-8185-0122-X)
Attische Landgemeinden in klassischer Zeit (AH. Forsch. 4)
H. Lauter untersucht am Beispiel neuerer Ausgrabungen und surveys besonders im Bereich der südlichen Hymettosspitze (Vula-Vuliagmeni-Vari-Koropi) antike Habitate des 5. und 4. Jhs. v. Chr. Sie ergeben ein erstaunlich vollständiges Bild der Siedlungsstruktur dieser Epoche auf dem attischen Land. Die Zahl der Dörfer, ihre Grenzen und ihre innere Organisation lassen sich weitgehend rekonstruieren.
(161 S., 1 Farbtaf., 35 Taf.)
Preis: 70,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1990 (ISBN 3-8185-0111-4)
KIAPHA THITI - Ergebnisse der Ausgrabungen II 2 (2. Jh. v. Chr.: Keramik und Kleinfunde)
J. Maran behandelt die Siedlungsware der ziemlich kurzlebigen Akropolis zwischen dem späten MH bis zum frühen SH (I/II); über 1000 Objekte wurden gründlich untersucht, reich kokumentiert und in den Kontext der zeitgenössischen Entwicklungen im zentralen und südlichen ägäischen Griechenland gestellt. Die Keramik ist z.T. gut stratifiziert und ist unabdingbar für das Verständnis der Chronologie und Geschichte der bedeutenden frühmykenischen Architektur in Kiapha Thiti (bes.: große Burgmauer).
(226 S., 2 Farbtaf., 8 Taf. m. 54 Fotogr., 35 Taf. m. Zeichnungen, 1 Plan)
Preis: 80,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1989 (ISBN 3-8185-0067-3)
KIAPHA THITI - Ergebnisse der Ausgrabungen III 2 (Eisenzeit)
Dieses Thema umfasst Beiträge u.a. von M. Küpper zu subgeometrischen Idolen, H. Lauter zur frühhellenistischen Keramik und dem zugehörigen Baukomplex sowie zu der frühchristlichen Kirchenanlage mit einer justinianischen Chorschranke von B. Ulrich.
(114 S., 10 Abb., 16 Taf. m. 88 Abb., 9 Beil.)
Preis: 60,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1988 (ISBN 3-87375-158-5)
Attische Festungen
Beiträge zum Festungswesen und zur Siedlungsstruktur vom 5. bis zum 3. Jh. v. Chr.
(128 S., 24 Taf. m. 51 Abb., 9 Abb. i.T., 2 Beil.)
Preis: 60,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1987 (ISBN 3-87375-157-7)
D. Hagel - H. Lauter, Die frühmykenische Burg von Kiapha Thiti/Attika. Erster Vorbericht; H. Büsing, Eckkontraktion und Ensemble-Planung; H. von Hesberg, Mechanische Kunstwerke und ihre Bedeutung für die höfische Kunst des frühen Hellenismus
(82 S., 6 Taf. m. 11 Abb., 25 Abb. i.T., 2 Pläne)
Preis: 35,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1986 (ISBN 3-87375-156-9)
H. Jung, Die Reliefbasis Athen, Nationalmuseum 1463, spätklassisch oder neuattisch?; G. Kuhn, Der äolische Tempel in Alt-Smyrna
(96 S., 16 Taf. m. 42 Abb., 10 Abb. i.T.)
Preis: 40,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1985 (ISBN 3-87375-154-2)
C. Reinsberg, Der Balbinus-Sarkophag - Grablege eines Kaisers?; B. Schmaltz, Das Bildnis des Epikur und die Überlieferung griechischer Porträts
(76 S., 18 Taf. m. 39 Abb., 3 Abb. i.T.)
Preis: 35,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1984 (ISBN 3-87375-153-4)
B. Andreae, Symposium über die antiken Sarkophage Pisa - 5. bis 12. September 1982
(311 S., 309 Abb.)
Preis: 70,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1983 (ISBN 3-87375-152-6)
B. Andreae, Colloquio sul Reimpiego dei Sarcofagi Romani nel Medioevo-Pisa - 5. bis 12. September 1982
(294 S., 244 Abb.)
Preis: 70,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1982 (ISBN 3-87375-151-8)
B. Schmaltz, Zum Apollon im Belvedere; H.-W. Ritter, Ein neuer Deutungsvorschlag zum Fries B der Cancelleriareliefs
(36 S., 4 Tafels., 5 Abb.)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1981 (ISBN 3-87375-150-X)
B. Simon, Die Kultstatue des Mars Ultor; M. Bergmann, Zum Fries B der flavischen Cancelleriareliefs; E. Rudolf, Typologische Untersuchungen zu den stadtrömischen Musensarkophagen des 3 Jhs. n. Chr.
(44 S., 16 Bilds., 24 Abb.)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1980 (ISBN 3-87375-136-4)
B. Schmaltz, Volumen und Schwerkraft in der Kunst geometrischer Zeit; B. und H. Drerup, Oberflächenvermessung durch Moiré-Überlagerung in der Marburger Abgusssammlung
(56 S., 24 Tafels., 25 Abb., 3 Abb. i.T.)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1979 (ISBN 3-87375-135-6)
H. Matthäus, Protovillanovazeitliche Goldbleche in Delos; B. Schmaltz, Verwendung und Funktion attischer Grabmäler; R. Özgan, Eine Mädchenstatue in Fethiye; B. Andreae, Die beiden Löwenjagdsarkophage im Museum von San Sebastiano, Rom
(64 S., 12 Tafels., 18 Abb., 5 Abb. i.T.)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1977/78 (ISBN 3-87375-134-8)
P. Yule, Platanos, Tholes B in Kreta - Bemerkungen zu den Siegeln; I. Pini, Ein orientalischer Rollsiegelabdruck auf der Tonblombe Iraklion Museum Inv. Nr. 508 aus Aj. Triada; H. Matthäus, Eine minoische Reliefscherbe in Marburg; B. Schmaltz, Zur Chronologie der böotischen Vogelschalen
(60 S., 8 Tafels., 20 Abb. 9 Abb. i.T.)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1975/76 (ISBN 3-87375-126-7)
I. Pini, Eine Gruppe von Inselsteinen?; H. Drerup, Zur Bezeichnung 'Karyatide'; B. Wesenberg, Zum metrologischen Relief in Oxford Certae rationes picturarium
(43 S., 5 Tafels., 22 Abb., 1 Abb. i.T.)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)   

Band 1974 (ISBN 3-87375-125-6)
F. Prayon, Zum ursprünglichen Aussehen und zur Deutung des Kultraumes in der Tomba delle Cinque Sedie bei Cerveteri; F.-W. Hase, Eine unbekannte etruskische Sitzstatuette in Massa Marittima
(23 S., 12 Tafels., 10 Abb., 6 Bilds., 8°)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1973 (ISBN 3-87375-124-0)
H. Drerup, Zur Zeitstellung des Kapitoltempels in Rom; F. Matz, Chronologische Bemerkungen zu einigen Deckelfiguren etruskischer Sarkophage; A. Büsing-Kolbe, Die statue des hängenden Marsyas
(52 S., 4 Abb., 12 Bilds., 8°)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1971/72 (ISBN 3-87375-122-4)
B. Wesenberg, Kymation und Astragal; B. Fehr, Zur Geschichte des Apollonheiligtums von Didyma; A. Büsing-Kolbe, Eine neue Kitharaspielerin; H. Büsing, Der schwanzhaschende Pan
(76 S., 10 Abb., 6 Bilds., 8°)
Preis: 30,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1970 (ISBN 3-87375-120-8)
H. Drerup, Kleobis und Biton; V. Pingel, Eisenzeitliche Gräber von Dedeli und Mravinca in Jugoslawisch-Makedonien; A. Borbein, Die Athena Rospigliosi
(43 S., 6 Abb., 8 Bilds., 8°)
Preis: 15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1969 (ISBN 3-87375-119-4)
H. Büsing, Vermutungen über die Akropolis in Athen; B. Fehr, Plattform und Blickbasis (für Friedrich Matz anlässlich seines 80. Geburtstags)
(67 S., 10 Abb., 3 Bilds., 8°)
Preis: 20,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1968 (ISBN 3-87375-019-8)
Festschrift für Heinrich Drerup zum 60. Geburtstag
V. Kenna, Design for a Water Garden; H. Kyrieleis, Eine Eigenart spätminoischer Reliefarbeiten; H. Büsing, Zur Ostfront des polykratischen Hera-Tempels aus Samos; B. Schmaltz, Zu einer Scherbe des Niobiden-Malers; I. Pini, Eine klassische Grabstelle aus Kreta; H. Wiegartz, Zu den Columnae Caelatae des jüngeren Artemision; A. Borbein, Eine Stele in Rhodos; B. Wesenberg, Zur asymmetrischen Perspektive in der Wanddekoration des Zweiten pompejanischen Stils; F. Matz, Ariadne und Semele?
(116 S., 9 Abb., 12 Bilds., 8°)
Preis: 35,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1967 (ISBN 3-87375-018-X)
F. Brommer, Aion; H. Drerup, Prostashaus und Pastashaus; F. Hiller, Zur Berliner Ritzstele; N. Himmelmann, Die "Schrittstellung" des polykletischen Diadumenos
(39 S., 9 Abb., 8 Bilds., 8°)
Preis: 15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1966 (ISBN 3-87375-017-1)
H. Kyrieleis, Zum orientalischen Kesselschmuck; F. Hiller, Zum Apollontempel von Phigalia; A. Borbein, Ein Kopf in Marburg; H. Gabelmann, Der Sarkophag der Peducaea Hilara in Modena
(44 S., 2 Abb., 16 Bilds., 8°)
Preis: 15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1965 (ISBN 3-87375-016-3)
F. Hiller, Zum Kanon Polyklets. Beiträge zur figürlich geritzten Buccherokeramik; O. Lendle, Das kretische Stiersprungspiel; K. Widdra, Das Heroon des Phylakos in Delphi; H. Wiegartz, Zur Deutung der "Waffenläufer-Stelle"
(64 S., 8 Abb., 16 Bilds., 8°)
Preis: 20,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1964 (ISBN 3-87375-015-5)
H. Gabelmann, Zum Weihgeschenk der Orionsöhne. Einige orientalische Bronzelöwen aus Griechenland; H. Drerup, Zum Artemistempel von Magnesia; F. Matz, Zum Silberteller aus Aquileia in Wien
(31. S., 1 Abb., 16 Bilds., 8°)
Preis: 10,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1963 (ISBN 3-87375-014-7)
H. Drerup, Zu Thermos B; N. Himmelmann, Zur Genelos-Gruppe beim samischen Heraion; O.-H. Frey, Zu den "Rhodischen Bronzekannen aus Hallstattgräbern"; F. Hiller, Zwei verkannte Bronzeschalen aus Etrurien. Ein Buccheroaryballos in Berlin
(43 S., 18 Abb., 14 Bilds., 8°)
Preis: 15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1962 (ISBN 3-87375-013-9)
H. Drerup, Zum geometrischen Haus; N. Himmelmann, Der Näander auf geometrischen Gefäßen; G. Despinis, Zum Motiv des Jünglings auf dem Ilissos-Relief; F. Hiller, Zum Neapler Äschiness
(60 S., 33 Abb., 14 Bilds., 8°)
Preis:15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1961 (ISBN 3-87375-012-0)
N. Himmelmann, "Nach der Schlacht" - Attisch-Geometrisch; H. Drerup, Das Themistoklesporträt in Ostia; F. Hiller, Zu den Sarkophagreliefs des späten 4. Jhs. v. Chr.
(41 S., 1 Abb., 7 Bilds., 8°)
Preis: 15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1960 (ISBN 3-87375-011-2)
F. Hiller, Zu den Sockelfriesen des Klagefrauensarkophags in Istanbul; N. Himmelmann, Der Entwicklungsangriff der modernen Archäologie. Die Götterversammlung der Sosias-Schale.
(48 S., 12 Bilds., 8°)
Preis: 15,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1959 (ISBN 3-87375-010-4)
H. Drerup, Die römische Villa; N. Himmelmann, Fragment eines attischen Sarkophags
(40 S., 15 Bilds., 8°)
Preis: 10,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1958 (ISBN 3-87375-009-0)
N. Himmelmann, Eine römische Bronze in Oxford; H. Bisantz, Die minoischen Bildnisgemmen
(25 S., 16 Bilds., 8°)
Preis: 10,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1957 (ISBN 3-87375-008-2)
F. Matz, Zu den Sphingen vom Yerkapu; F. Brommer, Zwei parthenonische Köpfe; N. Himmelmann, Eine eleusinische Bildhauerwerkstatt. Zur Knidischen AphroditeI, Epigraphischer Nachtrag zur 'Theoleptos'; H. Bisantz, Eine thessalische Bronzestatuette
(22 S., 16 Bilds., 8°)
Preis: 10,- € (zzgl. Versandkosten)

Band 1956 (ISBN 3-87375-007-4)
F. Brommer, Eine kampanische Kanne; B. Andreae, Zum Relief Ruesch; N. Himmelmann, Ein klassischer Mädchenkopf; F. Matz, Ein neuattisches Motiv
(30 S., 8 Bilds., 8°)
Preis: 10,- € (zzgl. Versandkosten)

Bände 1955 - 1947 sind nicht mehr erhältlich