Hauptinhalt

Praktikum

Praktika sind in der für Sie geltenden Prüfungsordnung geregelt. Die aktuellen Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie hier:

https://www.uni-marburg.de/de/fb09/studium/studien-und-pruefungsordnungen

Ansprechpartner*in bei der Planung des Praktikums sowie bei der Vor- und Nachbesprechung des Praktikumsberichts ist Ihr*e Mentor*in. Er/sie ist auch Prüfer*in im Praktikumsmodul und berät bei individuellen Fragen.

Informationen zur Mentorierung finden Sie hier:

https://www.uni-marburg.de/de/fb09/studium/beratung-service/metorierung

Sie können sich weiterhin wenden

- an den Fachstudienberater für Neuere deutsche Literatur, Herrn apl. Prof. Dr. Jochen Strobel ().

- an die Studienberatung am Fachbereich sowie an die Zentrale Allgemeine Studienberatung.

Praktikum in Zeiten von COVID-19: Bitte besprechen Sie individuelle Fragen mit Ihrem Mentor/Ihrer Mentorin.

Für Studierende des B.A. Europäische Literaturen gilt: Das Praktikum kann gegenwärtig durch eine gleichwertige, unbenotet bleibende Veranstaltung im Umfang von 12 Leistungspunkten ersetzt werden. Im Idealfall handelt es sich um eine Veranstaltung mit berufspraktischem Bezug, insbesondere eine des Moduls P3 (Europäische Literaturen in Theorie und Praxis - praxisorientiert).