Hauptinhalt

Antidiskriminierung

Weitere Informationen und Anlaufstellen:

  • Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) 
    Gesetz zur Verhinderung oder Beseitigung von Benachteiligungen aus Gründen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.Gesetz zur Verhinderung oder Beseitigung von Benachteiligungen aus Gründen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.
  • Antidiskriminierungsstelle des Bundes
    Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) wurde 2006 nach In-Krafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes eingerichtet. Sie ist eine unabhängige Anlaufstelle für Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind. Die Aufgaben der Antidiskriminierungsstelle sind im „ Antidiskriminierungsgesetz“ festgeschrieben und entsprechen den EU-Gleichbehandlungsrichtlinien.

  • Hessisches Gleichberechtigungsgesetz (HGlG)