18.08.2021 Berufungsverhandlung des letzten überlebenden Funktionärs der Roten Khmer vor den ECCC

Buch, Waage und Richterhammer symbolisieren Utensilien des Gerichtsalltags
Foto: Colourbox.de / Jan Pietrieszka

Berufungsverhandlung des letzten überlebenden Funktionärs der Roten Khmer vor den ECCC

 

Seit dem 16.08.2021 verhandelt der Supreme Court der Extraordinary Chambers in the Courts of Cambodia das Berufungsverfahren Khieu Samphans. Der 90-Jährige ist der letzte überlebende der Führungsriege der Roten Khmer.

Im aktuelle Berufungsverfahren wird die Verurteilung Samphans wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit gegen die vietnamesische Minderheit in Kambodscha überprüft, wegen der er 2018 schuldig gesprochen wurde.

Auf die Verurteilung zu lebenslanger Haft für Verbrechen gegen die Menschlichkeit aus dem Jahr 2014 hat das aktuelle Berufungsverfahren keinen Einfluss. Dieses Urteil wurde bereits in einem Berufungsverfahren im Jahr 2016 bestätigt.

Mehr Infos auf den Seiten der Extraordinary Chambers in the Courts of Cambodia.

-