03.06.2020 Neuer Studiengang: M.A. Internationale Strafjustiz: Recht, Geschichte, Politik (ICJ)

Foto: Colourbox.de

Die Internationale Strafjustiz ist ein relativ neues Lehr- und Forschungsfeld, das seit den 1990er-Jahren zunehmend in den Fokus der wissenschaftlichen Ausbildung gelangt ist. Auf Basis der mehrjährigen interdisziplinären Lehr- und Forschungserfahrung des ICWC, und im Rahmen einer Zusammenarbeit der Fachbereiche Rechtswissenschaften, Geschichte und Kulturwissenschaften sowie Gesellschaftswissenschaften und Philosophie wird ab dem Wintersemester 2020/2021 an der Philipps-Universität Marburg ein fachübergreifender und innovativer Masterstudiengang „Internationale Strafjustiz: Recht, Geschichte, Politik“ (ICJ) mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.) angeboten.

Eine Bewerbung zum Wintersemester 2020/2021 ist ab sofort möglich.

Mehr Informationen finden Sie auf der Hompage des Internationalen Forschungs– und Dokumentationszentrum Kriegsverbrecherprozesse (ICWC)

Kontakt

-