20.05.2021 Prozessbeginn gegen Franco A.

Buch, Waage und Richterhammer symbolisieren Utensilien des Gerichtsalltags
Jan Pietrieszka

Heute, Donnerstag 20.05.2021, beginnt vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main der Prozess gegen den Bundeswehroffizier Franco A. Der Angeklate soll aus seiner rechtsextremen Gesinnung Anschläge auf hochrangige Politiker und Personen des öffentlichen Lebens geplant haben, für deie Geflüchtete verantwortlich gemacht werden sollten. Hierzu gab er sich selbst als syrischer Flüchtling aus, und führte längere Zeit ein Doppelleben als Bundeswehroffizier und als Asylbewerber.

Mehr Informationen zum Verfahren finden Sie auf den Seiten des OLG Frankfurt am Main.

Einen Überblick über den Fall und Hintergrundinformationen sind unter anderem auf der Hessenschau Seite des Hessischen Rundfunks zu finden.