25.11.2021 Medizinische Datenbank Embase

Online verfügbar

Die medizinische Datenbank Embase ist zunächst bis 31.12.2022 im Netz der Philipps-Universität Marburg bzw. über VPN/Shibboleth zugänglich.

Embase enthält neben MEDLINE zusätzlich Nachweise der internationalen Literatur mit Schwerpunkt Europa aus der gesamten Humanmedizin und ihren Randgebieten, insbesondere der Pharmazie und Arzneimittelforschung. Es werden über 7.000 Zeitschriften aus 70 Ländern ausgewertet.

Weitere Informationen zu Embase finden Sie hier.

Die Datenbank ist im Datenbank-Infosystem (DBIS) gelistet.

Kontakt