Hauptinhalt

Digitalisierung

Foto: Heike Heuser

Die Universitätsbibliothek Marburg bietet einen Foto- & Scan-Service für alte, wertvolle oder sehr große Bücher an, für Zeitungsbände ebenso, wie für alle Bücher, die wir weder verleihen noch fotokopieren dürfen, auch für Bücher und Vorlagen aus der Fernleihe und den Fachbereichen.

Das Angebot unserer Digitalisierungswerkstatt erstreckt sich vom kostenlosen Digi-Wunschbuch über preisgünstige Scans bis hin zu hochwertigen digitalen Reproduktionen für den Druck in Schwarz-Weiß und Farbe. Reproduktionen von anderen Vorlagen und sonstige fotografische Aufnahmen sind nach Absprache auch möglich.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns persönlich wenden. Wir beraten Sie ganz individuell über fotografische, technische und gestalterische Möglichkeiten.

Digi-Wunschbuch

Für Forschung und Lehre werden nicht selten Bücher oder Zeitschriften benötigt, die nur im Lesesaal benutzt werden dürfen, da sie ein bestimmtes Alter haben oder weil sie in einem schlechten materiellen Zustand sind. Damit solche Bücher und Zeitschriften künftig leichter nutzbar werden und der Zugang zu ihnen vereinfacht wird, hat sich die Universitätsbibliothek zu einem Digitalisierungsprojekt entschlossen. Dank der Bereitstellung von Lehrsondermitteln konnte eine technische Ausstattung angeschafft werden, mit der Bücher und Zeitschriften eingescannt und digital zur Verfügung gestellt werden können.

Ansprechpartner/innen

Heike Heuser
Fotografenmeisterin
Tel.: +49 6421 28-25136
Fax: +49 6421 28-26506
E-Mail: heuser@ub.uni-marburg.de

Dipl. Bibl. Andreas Seibel
Tel.: +49 6421 28-25263
Fax: +49 6421 28-26506
E-Mail:

Postanschrift

Universitätsbibliothek Marburg
Digitalisierungswerkstatt
Deutschhausstr. 9
35037 Marburg

Links zum Thema