06.01.2020 Manchester Studies in Imperialism

Neue E-Books verfügbar

E-Book
Foto: Colourbox

Die Schriftenreihe "Manchester Studies in Imperialism" des Verlages Manchester University Press wurde als E-Book-Paket neu lizenziert.

Die seit den 1980er Jahren erschienene Reihe ist nicht nur für die Kolonial- und Imperialgeschichte einschlägig, sondern auch für übergreifende kultur-, militär- und sprachgeschichtliche Fragestellungen. Geographischer Schwerpunkt ist zwar das britische Empire, aber es gibt auch Publikationen zu Frankreich und Deutschland.

Die rund 160 Titel sind über die Kataloge (Titelliste) und die Verlagsseite "Manchesterhive" dauerhaft elektronisch zugänglich. Für den externen Zugriff sollte bevorzugt Shibboleth verwendet werden.

Kontakt