Hauptinhalt

Dissertationen publizieren

Seit 1997 können alle Doktorandinnen und Doktoranden der Philipps-Universität Marburg ihre Dissertationen auch in elektronischer Form an die Universitätsbibliothek (UB) abliefern, damit sie auf dem Publikationsserver der UB gespeichert, langfristig verfügbar und weltweit zugänglich gemacht werden können.

Was müssen Sie als Autorin/Autor tun?

  1. Folgen Sie den Anweisungen der Checkliste!
  2. Laden Sie ihre Dissertation auf den Publikationsserver und versehen Sie sie mit entsprechenden Dokumenteneigenschaften (Dadurch sind die Dokumente auch von Metasuchmaschinen zu digitalen Volltextarchiven und von allgemeinen Suchmaschinen (wie z.B. Google) aufzufinden):
    • Name der Autorin/des Autors
    • Name des Erstgutachters/der Erstgutachterin
    • Titel der Arbeit auf deutsch und englisch
    • Schlagwörter auf deutsch und englisch
    • Kurzzusammenfassungen (ca. 5.000 Zeichen) auf deutsch und englisch.
  3. Füllen Sie die Erklärung zur Publikation elektronischer Dokumente (engl. Version) und
  4. die Bescheinigung zur Ablieferung der Pflichtexemplare aus.
  5. Reichen Sie die gedruckten Exemplare und die beiden ausgefüllten Formulare persönlich oder postalisch in der Dissertations- und Tauschstelle ein.
  6. Bei weiteren Fragen schauen Sie in die FAQs.
  7. Wenn Ihnen diese nicht weiterhelfen, helfen wir Ihnen gerne.

Ansprechpartnerin

Sie können die Pflichtexemplare Ihrer Dissertation zu folgenden Zeiten in der Dissertations- und Tauschstelle abgeben (bitte melden Sie sich an der Erstinformation im Eingangsbereich der UB):

Montag - Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Katharina Haas
Tel.: +49 06421 28-25187

Andreas Seibel
Tel.: +49 6421 28-25263

E-Mail:

Postanschrift:

Universitätsbibliothek Marburg
Dissertations- und Tauschstelle
Deutschhausstr. 9
35037 Marburg