Hauptinhalt

Sonderlesesaal

Lupe über einer Handschrift
Foto: Heike Heuser (UB Marburg)

Ab dem 03.04.2022 gilt Folgendes:

Der Sonderlesesaal ist nach Terminvereinbarung geöffnet von:

Montag bis Donnerstag   10:00 - 16:00 Uhr        und          Freitag   10:00 - 14:00 Uhr

Für die Reservierung kontaktieren Sie bitte den Sonderlesesaal über E-Mail: oder per Telefon über Tel.: +49 6421 28-25190

Der Sonderlesesaal befindet sich in der Ebene 2 im Gebäudeteil West  (Standort anzeigen).

Die medizinische Maskenpflicht besteht in der Bibliothek weiterhin.

Die vierzig Arbeitsplätze im Sonderlesesaal sind für die Nutzung der historischen Bestände und anderer spezieller gedruckter und handschriftlicher Werke bestimmt.

Dazu gehören

  • alle vor 1900 erschienenen Bücher
  • alle Bücher, Handschriften und Nachlassdokumente aus dem Sondermagazin
  • Karten und andere großformatige Werke
  • alle Bücher, die aus konservatorischen Gründen nicht für die Ausleihe oder die Benutzung im Freihandbereich geeignet sind
  • Fernleihen, die von der verleihenden Bibliothek mit dem Vermerk "Nutzung nur im Lesesaal" versehen sind.

Im Katalog sind diese Medien durch die Ausleihinformation "Benutzung nur im Sonderlesesaal" gekennzeichnet. Im Fall einer Bestellung werden sie im im Sonderlesesaal für Sie bereitgestellt und Sie werden von uns per E-Mail über den Eingang benachrichtigt.

Für den Sonderlesesaal gelten einige spezielle Regeln:

  • Jacken und Taschen dürfen nicht mitgenommen werden.
  • Die Mitnahme von Getränken ist nicht erlaubt.
  • Die Ausgabe der bestellten Medien erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises.

Kontakt

Tel.: +49 6421 28-25190
Fax: +49 6421 28-26506
E-Mail: