Hauptinhalt

Hinweise zum Inhalt des Katalog Plus

Der Katalog Plus besteht aus drei Teilen:

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Bücher & mehrBücher & mehr

    Hier finden Sie unsere Bestände mit Erscheinungsjahr ab 1974, darüberhinaus aber auch den Großteil des Bestandes 1930-1973 und zunehmend auch ältere Titel durch Retrokatalogisierung. Auch alle unsere Zeitschriften und Zeitungen sind hier verzeichnet, aber keine einzelnen Artikel daraus. Falls Sie nicht an Rechnern der Philipps-Universität Marburg recherchieren, muss der Zugriff auf lizenzierte elektronische Bücher über das Virtuelle Private Netz (VPN) oder Shibboleth erfolgen. 

    Folgende Funktionalitäten sind neu:

    • Wortvervollständigung bei der Suche
    • Verfügbarkeitsanzeige schon in der Kurztitelansicht
    • schnelles Einschränken der Ergebnisse durch Facetten (nach Sprache, Zeitraum, Bibliotheksstandort usw.)
    • Phonetische Suche
    • Wortstammsuche

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Artikel & mehrArtikel & mehr

    Das Hinzufügen einer Suchmaschine ist die auffälligste Neuerung in unserem neuen Katalog. Sie finden dadurch mit nur einer Suchanfrage sowohl Bücher als auch unselbständige Literatur (Zeitschriftenartikel), was einem häufig geäußerten Wunsch entspricht. Wir haben zu diesem Zweck den Discovery Index der Firma EBSCO (nähere Informationen hier) eingebunden.

    Um bei der Literaturrecherche insbesondere bei elektronischen Zeitschriftenartikeln, E-Books etc. uneingeschränkt auf die für uns lizensierten Texte zugreifen zu können, ist es erforderlich sich im Katalog Plus anzumelden. Die Anmeldung finden Sie auf der Katalogseite oben links oder Sie nutzen diesen Link. Falls Sie nicht an Rechnern der Philipps-Universität Marburg recherchieren, muss der Zugriff über das Virtuelle Private Netz (VPN) oder Shibboleth erfolgen.

    Bitte beachten Sie auch, dass nicht alle der für die Philipps-Universität Marburg lizenzierten Datenbanken im Katalog Plus ausgewertet werden und diese weiterhin einzeln durchsucht werden müssen. So sind große und wichtige Datenbanken, wie z.B. Juris oder Nexis nicht in diesem Index enthalten und müssen weiterhin einzeln durchsucht werden. In dem Datenbank-Infosystem DBIS sind alle Datenbanken, die im Katalog Plus indexiert sind, mit einem + markiert.

    Liste der durch den Katalog Plus durchsuchbaren, lizensierten Datenbanken.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Ihr KontoIhr Konto

    Ihre persönlichen Daten finden Sie unter dem Link Anmeldung. Die UserID ist die achtstellige Leseausweisnummer auf der Rückseite Ihrer Ucard.

    Folgende persönliche Informationen stehen Ihnen zur Verfügung :

    • Ihre Ausleihen mit der Funktion der Verlängerung
    • Bestellungen und Vormerkungen
    • Ihre Fernleihdaten (falls Sie ein Fernleihkonto besitzen)
    • Mitteilungen über eventuell angefallene Gebühren
    • Persönliche Angaben wie Name, Adresse und E-Mail mit der Möglichkeit das Passwort und die E-Mail-Adresse zu ändern
    • Ihre Suchgeschichte
    • Ihre Merkliste. Die Merkliste ist eine Literaturverwaltung mit umfangreichen Funktionen. Die Entwicklung und Speicherung erfolgt an der Universität Kassel über Puma (Akademisches Publikationsmanagement). Bitte probieren Sie es aus und achten Sie auf folgendes: Bevor Sie Ihre Ucard zurückgeben oder umtauschen lassen, sichern Sie sich Ihre Merkliste. Eine Anleitung finden Sie hier. Andernfalls haben Sie dann keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten.