Gute wissenschaftliche Praxis – Verantwortungsvoll promovieren

Veranstaltungsdaten

20. May 2019 09:15 – 21. May 2019 13:15

Philipps-Universität Marburg, MARA, F|05, Deutschhausstraße 11+13, 1. OG, Seminarraum 01.0010

In dieser Veranstaltung lernen Sie grundlegende Prinzipien des verantwortungsvollen Umgangs mit Wissenschaft kennen und werden für viele Formen fragwürdiger wissenschaftlicher Praxis sensibilisiert. Sie werden ermutigt, mit Kolleginnen und Kollegen über Fehler und Probleme zu sprechen.
Anhand von Falldiskussionen werden folgende Schwerpunkte erläutert:

  • Gute wissenschaftliche Praxis und Fehlverhalten in der Wissenschaft
  • Umgang mit Daten und Quellen
  • Autorschaft und Publikationsprozess
  • Umgang mit Fehlverhalten
  • Betreuung und Interessenkonflikte

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie sind in der Lage, wichtige Prinzipien guter wissenschaftlicher Praxis zu begründen, indem Sie deren Bedeutung für den Wissenschaftsprozess und für Ihre eigene Arbeit darlegen (Kleingruppen).
  • Sie können wichtige Aspekte und Probleme von Autorschaft, Publikationskultur und Umgang mit Daten und Quellen mit Mitarbeitenden besprechen, indem Sie die vorgestellten Fallbeispiele auf Ihre eigene Situation übertragen (Falldiskussionen).
  • Sie können verschieden schwere Formen wissenschaftlichen Fehlverhaltens identifizieren und begründen, warum diese den Wissenschaftsprozess beeinträchtigen (Falldiskussionen, Kleingruppen).
  • Sie können im Konfliktfall die vorgesehene institutionelle Beratung und Unterstützung wahrnehmen (Information).
  • Sie sind motiviert, Ihre eigene wissenschaftliche Integrität zu wahren, indem Sie mit Ihren Mitarbeitenden präventiv spezifische und strukturelle Defizite besprechen (Fallbeispiele).

Termine

20.05.2019, 9:15–18:00 h und
21.05.2019, 9:15–13:15 h

Zielgruppe

Promovierende aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 15 Teilnehmende
Intern 40,– EUR
Extern 100,– EUR

Anmeldung

Bis zum 06.05.2019 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Teilnahmeentgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen.

Lecturers

Dr. Michael Gommel, www.michaelgommel.de

Event Organizer

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Lebens- und Naturwissenschaften

Contact