Promotion – Ja oder nein?

Veranstaltungsdaten

17. June 2019 09:00 – 17. June 2019 16:00

Philipps-Universität Marburg, MARA, F|05, Deutschhausstraße 11+13, 1. OG, Seminarraum 01.0010

In diesem Kurs geht es um die Entscheidung für oder gegen eine Promotion und um die Besonderheiten beim Bewerben auf wissenschaftliche Stellen. Im ersten Teil erfassen Sie Ihre individuellen beruflichen und persönlichen Motive und wägen diese gegeneinander ab. Im zweiten Teil werden die unterschiedlichen Möglichkeiten zu promovieren vorgestellt (Individualpromotion, strukturierte Promotion, Industriepromotion) und die dazu notwendigen formalen Voraussetzungen erörtert. Im dritten Teil erstellen Sie eine individuelle akademische Leistungsbilanz und ein Kurzexposé für Ihr potenzielles Forschungsprojekt, die als Grundlage für Ihre Bewerbung dienen können.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie können Argumente für und gegen eine Promotion abwägen.
  • Sie wissen um die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Promotionswege und sind in der Lage, gezielt nach entsprechenden Promotionsstellen zu suchen.
  • Sie erwerben Grundkenntnisse im formalen Ablauf von Promotionsverfahren und wissen, welche Bedeutung die Betreuer/-innenwahl und Betreuungsvereinbarungen haben.
  • Sie kennen die Standards guter wissenschaftlicher Arbeit und sind über mögliche Stolpersteine im Promotionsprozess informiert.
  • Für Ihre Bewerbung auf eine Promotionsstelle haben Sie ein Kurzexposé und eine individuelle Leistungsbilanz erstellt.

Weiterbildungsmethoden

Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit

Bitte beachten Sie auch unseren ergänzenden Workshop „Finanzierung der Promotionsphase in den Geistes- und Sozialwissenschaften“ am 15.06.2019, 10:00–14:00 h.

Termin

17.06.2019, 9:00–16:00 h

Zielgruppe

Promovierende und fortgeschrittene Studierende aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 15 Teilnehmende
Intern 25,– EUR
Extern 75,– EUR

Anmeldung

Bis zum 03.06.2019 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Teilnahmeentgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen.

Lecturers

Dr. Andreas Stützer, www.selbstdenker.info

Event Organizer

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Lebens- und Naturwissenschaften

Contact