main content

EMF – Präsentation von Drittmittelprojekten und Forschungsergebnissen – Online-Kurs

In dieser Veranstaltung erhalten Sie die Gelegenheit, sich intensiv auf die Präsentation von Forschungsergebnissen oder Projektanträgen für Begutachtungsverfahren vorzubereiten und Ihre Argumentationsfähigkeiten zu trainieren. Ein differenziertes Feedback, das die gesamte Bandbreite präsentationsrelevanter Aspekte berücksichtigt, rundet die Veranstaltung ab.

Veranstaltungsdaten

23. November 2021 09:00 – 23. November 2021 17:00

Online

Im Rahmen der Begutachtung von Drittmittelanträgen oder -projekten ist es häufig erforderlich, die eigenen Forschungsvorhaben oder Ergebnisse persönlich zu präsentieren und sich kritischen Fragen von Gutachter*innen zu stellen. Der Workshop bietet Gelegenheit, sich intensiv und mit Videounterstützung auf die Präsentation von Forschungsergebnissen oder Projektanträgen für Begutachtungsverfahren vorzubereiten und die eigenen Argumentationsfähigkeiten zu trainieren. Sie erhalten ein differenziertes Feedback, das die gesamte Bandbreite präsentationsrelevanter Aspekte (Strukturierung, Vortragsweise, Körpersprache, Medieneinsatz) berücksichtigt, und lernen Techniken und Strategien, mit denen Sie souverän und überzeugend auch kritischen Fragen begegnen können.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie wissen, wie Sie Ihre Vorträge und Präsentationen systematisch und zielorientiert auf unterschiedliche Situationen hin ausrichten können (Trainer-Input).
  • Sie kennen die Stärken Ihrer Präsentation und haben konkrete Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert (Feedback, Peer-Austausch).
  • Sie sind sicherer im Umgang mit kritischen Fragen und kennen Gesprächstechniken, mit denen Sie in der Diskussion auf Augenhöhe agieren können (Trainer-Input, Übung, Peer-Feedback).

Voraussetzungen

Zwei Wochen vor Beginn des Workshops werden Ihre Erwartungen per Kurzfragebogen erhoben, um den Workshop so spezifisch wie möglich zuschneiden zu können. Bitte bereiten Sie eine zehnminütige Kurzpräsentation (Projektantrag oder Forschungsergebnisse) vor und bringen Sie diese am Kurstag mit.

Für die Teilnahme am Online-Kurs benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie Headset (bzw. Lautsprecher und Mikrofon), Webcam plus eine stabile Internetverbindung.

Termine

23.11.2021, 9:00–17:00 h

Zielgruppe

Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 10 Teilnehmende
Intern 25,– EUR
Extern 75,– EUR

Logo EMF (PNG)

Anmeldung

Dieser Kurs wird im Rahmen des Zertifikatprogramms "Entwicklung und Management von Forschungsprojekten" (EMF) angeboten.
Bitte melden Sie sich bis zum 08.11.2021 über die externe Datenbank AnWeiVe an.
Dies ist ein Pflichtkurs des Zertifkatprogramms. Die EMF-Teilnehmenden haben bis 14 Tage vor Kursbeginn ein Vorbuchungsrecht.
Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Teilnahmeentgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen.

Lecturers

Dr. Margarete Hubrath, www.unisupport.de

Event Organizer

MArburg University Research Academy (MARA)
Postdoktorandenprogramm

Contact