Direkt zum Inhalt
 
 
image-noprofile.jpeg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Geographie » Aktuelles » Nachrichten » 2018 » Berufschancen für Geografen und Geografinnen
  • Print this page
  • create PDF file

19.06.2018

Berufschancen für Geografen und Geografinnen

Am 25.06.2018 um 16:15 findet erneut ein Berufschancenvortrag statt. Dieser wird organisiert von der Fachschaft Geographie.

Liebe Studierende, 

am 25.06.2018 um 16:15 findet erneut ein Berufschancenvortrag im großen Hörsaal in der Geographie statt.

 

Einstiegswege und Zukunftsperspektiven

Moderne Geoinformationssysteme stellen Sensordaten, Big Data und Co. auf einen Blick dar – in Echtzeit und 3D. Von visuellen Analysen profitiert heute jeder Bereich, der mit Daten zu tun hat. Ganz gleich, ob Stadtplaner, die das Viertel von morgen planen oder Entscheider, die KPIs analysieren.

Doch auf welche Fähigkeiten kommt es beim Einstieg in die Geoinformationsbranche an? Welche Berufschancen haben Geografen und Geografinnen in Jobs wie Solution Engineer, Spatial Data Scientist oder Junior Research Analyst?

Fabian von Bechen, Masterabsolvent am Institut für Geographie der Universität Augsburg, ist seit 2015 als Account Manager im Team Bildung und Wissenschaft bei Esri Deutschland tätig. Durch die enge Verzahnung innerhalb der Firma sind ihm viele Kunden verschiedener Branchen bekannt, so dass er genau weiß, auf was Arbeitsgeber im Zeitalter der Digitalisierung Wert legen.

 

Berufschancenvortrag 25.06.2018 GIS

Kontakt

Fachschaft Geographie
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2018 · Navel

 
 
Fb. 19 - Geographie

Fb. 19 - Fachbereich Geographie, Deutschhausstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24257, Fax +49 6421/28-28950, E-Mail: dekan19@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb19/aktuelles/nachrichten/2018/berufschancenvortrag

Impressum | Datenschutz