Hauptinhalt

Auslandsstudium

Felix Wesch
Auslandsstudium

Unsere Studiengänge sind so aufgebaut, dass Sie bei rechtzeitiger Planung problemlos und ohne Verlängerung der Studienzeit ein Auslandssemester in Ihr Studium einbauen können. Im B.Sc.-Studiengang bietet sich das 5. (und evtl. 6.) Semester an, in den den M.Sc.-Studiengängen ist das 3. Semester optimal. Natürlich ist ein Auslandsaufenthalt auch für Lehramtsstudierende möglich - dabei sollte die kumulative Zwischenprüfung zuvor abgeschlossen sein.

ERASMUS - Ihr Programm für das europäische Ausland

Für Aufenthalte im europäischen Ausland stehen Ihnen die Partneruniversitäten des Fachbereichs im Rahmen des Erasmus-Programms zur Verfügung.

Voraussetzungen für eine Bewerbung im Rahmen von ERASMUS+ ist die Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedsstaates, sowie die Immatrikulation am Fachbereich Geographie. Ein abgeschlossenes Grundstudium und Sprachkenntnisse der jeweiligen Landes- bzw. der dortigen Unterrichtssprache sind keine zwingende Voraussetzung, aber natürlich von Vorteil.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines kombinierten Praktikums, welches im Rahmen eines Erasmus-Studienaufenthaltes absolviert werden kann.

Wichtig: Da Ihr Auslandsaufenthalt gut vorbereitet werden muss und Fristen zu beachten sind, besuchen Sie bitte gleich in Ihrem 1. oder spätestens 3. Semester die Informationsveranstaltung des Fachbereichs (Ende Oktober/Anfang November). Für das ERASMUS-Programm müssen Sie sich für gewöhnlich schon ein Jahr vor Ihrem geplanten Auslandssemester bewerben.

Fragen? Kommen Sie einfach in die Sprechstunde unserer Ansprechperson zum Auslandsstudium.

Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Internationale Hochschulkontakte - Ihr Sprung ins außereuropäische Ausland

Wenn Sie im außereuropäischen Ausland ein Studiensemester einlegen möchten, stehen Ihnen im Rahmen offizieller Hochschulkooperationen eine Vielzahl von renommierten Universitäten zur Verfügung. Alle notwendigen Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Referats Internationales der Universität Marburg, inklusive der entsprechenden Bewerbungsfristen für alle Programme und Stipendien außerhalb der EU. 

Für das Sommersemester 2020 sind zur Zeit noch ein paar Restplätze zu vergeben.

Nichts gefunden? Sprechen Sie einfach die Dozenten direkt an. Diese verfügen oft über informelle Kooperationspartner und sind Ihnen bei der Suche nach einer passenden Universität gerne behilflich.

Wichtig: Die Planung eines Auslandsstudiums benötigt einige Vorlaufzeit. Informieren Sie sich deshalb rechtzeitig über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts. Für außereuropäische Programme müssen Sie sich in der Regel bereits zwei Semester (!) vor Ihrem geplanten Auslandssemester bewerben.

 

Weitere Informationen