Hauptinhalt

Habilitationen

Habilitationsordnung

Formale Mindestanforderungen an eine kumulative Habilitation am Fachbereich 19

PD Dr. Rütger Rollenbeck
Habilitationsschrift: "Precipitation dynamics in tropical mountain forests"
13.07.2011, Habilitationskolloquium: "Stadtklima in Quito"
Venia Legendi für das Fachgebiet „Geographie” zuerkannt.
01.02.2012, Antrittsvorlesung: "Das Rätsel der Jahreszeiten"

PD Dr. Martin Franz
Habilitationsschrift: "Changing power structures in agro-food networks – case studies from India"
16.02.2011, Habilitationskolloquium: "High-Tech-Cluster im Ländlichen Raum? Regionalentwicklung im Norden Finnlands".
Venia Legendi für das Fachgebiet „Geographie” zuerkannt.
25.10.2011, Antrittsvorlesung: "Die Welt auf dem Teller"

PD Dr. Knut Kaiser
Habilitationsschrift: “Soils and terrestrial sediments as indicators of Holocene environmental changes on the Tibetan Plateau”
06.02.2008, Habilitationskolloqium: "Pedo-, Litho- und Chronostratigraphie äolischer Ablagerungen im „European Sandbelt“.
Venia Legendi für das Fachgebiet „Geographie” zuerkannt.
10.12.2008, Antrittsvorlesung: "Malariasumpf am Oberrhein, Steppe in der Lausitz? Zukünftige Standortveränderungen und ihre Folgen in Mitteleuropa"

PD Dr. Cordula Neiberger
Habilitationsschrift: „Internationalisierung von Luftfrachtspeditionen. Zur Bedeutung des Einklinkens in sozio-institutionelle Netzwerke für ausländische Luftfrachtspeditionen“. 
06.06.2007, Habilitationskolloqium: Industriecluster Ostdeutschlands im Transformationsprozess. Potentiale und Probleme am Beispiel der Uhrenindustrie“.
Venia Legendi für das Fachgebiet „Geographie” zuerkannt.
30.04.2008, Antrittsvorlesung: „Tulpen aus Amsterdam? Zur Reorganisation globaler Wertschöpfungsketten am Beispiel der Schnittblumenindustrie“.

PD Dr. Andreas Vött
Habilitationsschrift: „Holocene coastal changes of Akarnania, NW Greece. Palaeogeographies, sea level changes, extreme events and geoarchaeological aspects of past coastal landscapes” (betreuender Hochschullehrer: Prof. Dr. H. Brückner).
29.11.2006, Habilitationskolloquium: „Tsunamis und Hurricanes in der Karibik – das Beispiel Bonaire, Niederländische Antillen“. 
Venia Legendi für das Fachgebiet „Geographie” wurde zuerkannt. 
07.02.2007, Antrittsvorlesung: „Geomorphologie pur – Struktur, Relief und Genese des Colorado-Plateaus (USA)“ 

-