Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Genderzukunft)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gender Studies » Veranstaltungen » Archiev Gender Lectures » Gender Lectures WiSe 10/11 "Was bewegt die Geschlechterverhältnisse?"
  • Print this page
  • create PDF file

Gender Lectures WS 2010/2011: „Was bewegt die Geschlechterverhältnisse?“

Im Wintersemester 2010/11 finden an der Philipps Universität zum dritten Mal die „Gender Lectures“ statt. In vier Gastvorträgen referieren externe Wissenschaftlerinnen zu Themen aktueller Debatten in der Geschlechterforschung und nehmen dabei Bezug auf einen der Arbeitsschwerpunkte des Zentrums für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung.

Dieses Wintersemester fragen die Gender Lectures „Was bewegt die Geschlechterverhältnisse?“. Angeregt wird diese Fragestellung durch den im Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung entwickelten Forschungsfokus "Bewegte Transformation: Bewegungs- und Transformationsdynamiken im Wandel der Geschlechterverhältnisse“, in dem Marburger Wissenschaftler_innen der Frage nach dem Zusammenhang von Emanzipationsbewegungen von Frauen und dem Wandel der Geschlechterverhältnisse nachgehen.

Die Gender Lectures sind auch ein Element des Studienprogramms „Gender Studies und feministische Wissenschaft“. In Verbindung mit einer an die Gender Lectures angeschlossenen seminaristischen Lehrveranstaltung (siehe im Vorlesungsverzeichnis) kann der Besuch der Vorträge für das Studienprogramm anerkannt werden. Gleichzeitig sind die Vorträge auch als Einzelveranstaltungen für ein breites Publikum geöffnet.


26.10.2010

20 Uhr c.t.

Prof. Dr. Gabriele Winker (TU Hamburg-Harburg)

Soziale Reproduktion in der Krise.

Ein feministischer Beitrag zur Kapitalismuskritik.


Aufnahme des Vortrags downloaden Creative Commons License


07.12.2010

20 Uhr c.t.

Prof. Dr. Gabriele Dietze (Humboldt-Universität zu Berlin)

Okzidentalismus, anti-muslimischer Rassismus und ,Sexual Politics'


Aufnahme des Vortrags downloaden Creative Commons License

18.01.2011

18 Uhr c.t.

Prof. Dr. Ilse Lenz (Ruhr-Universität Bochum)

Machtmenschen, Marginalisierte und Schattenmenschen ...

Zur Diskussion um Klasse, Migration, Geschlecht.

Aufnahme des Vortrags downloaden Creative Commons License



01.02.2011

20 Uhr c.t.

Prof. Dr. Angelika Wetterer (Karl-Franzens-Universität Graz)

Gleichstellung als Regulativ des Redens.

Widersprüche im sozialen Wandel der Geschlechterverhältnisse.



  

Die Vorträge finden jeweils dienstags in HS 207 im Hörsaalgebäude, Biegenstraße 14 statt.

Die Vorträge am 26.10.2010, 07.12.2010 und 01.02.2011 finden um 20 Uhr c.t. und der Vortrag am 18.01.2011 um 18 Uhr c.t. statt.

Zuletzt aktualisiert: 22.09.2015 · dierkes

 
 
 
Gender Studies

Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung,
Wilhelm-Röpke-Str. 6F, 35032 Marburg Tel. +49 6421/28-24823, Fax +49 6421/28-24841, E-Mail: genderzukunft@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/genderzukunft/veranstaltungen/glarchiev/gl1011

Impressum | Datenschutz