Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Botanischer Garten)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Botanischer Garten » Grüne Schule » Kurse und Projekttage für Gruppen
  • Print this page
  • create PDF file

Kurse und Projekttage für Gruppen

Tropisches Nutzpflanzenhaus
Schülerinnen auf Erkundungstour im tropischen Nutzpflanzenhaus
Foto: Holger Palm
Eine spannende und abwechslungsreiche Auswahl an Kursen und Projekttagen bietet die Grüne Schule für Gruppen an. Möglichst frühzeitig sollten Sie sich mit der Leiterin der Grünen Schule in Verbindung setzen, wenn Sie mit Ihrer Schulklasse oder einer anderen Gruppe an einem zwei- bis sechsstündigen Kurs bzw. Projekttag teilnehmen möchten. Der Preis orientiert sich an Dauer und Teilnehmerzahl. Als Richtwert gelten 30 Euro pro Stunde für Gruppen bis zu 15 Personen; größere Gruppen bezahlen den doppelten Betrag, weil dann zwei Betreuer benötigt werden. Der Ablauf hängt vom jeweiligen Thema ab und wird vorher besprochen. Folgende Bereiche stehen zur Auswahl:

Blütenökologie: Form, Duft und Farbe der Blüten der meisten Pflanzen sind an die Bestäubung von Tieren angepasst. Doch warum und wie geschieht das?

Der tropische Regenwald: Warum ist der Regenwald für uns so wichtig? Was macht ihn so besonders? Wodurch ist der Regenwald gefährdet und wie können wir ihn schützen?

Die Wüste: Wir untersuchen die Lebensbedingungen in der Wüste und erfahren, wie die Pflanzen sich daran anpassen. Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Wüsten der Erde werden erarbeitet.

Expedition in den Mikrokosmos: Mit dem Mikroskop wird der Teil der Pflanzenwelt erkundet, der mit bloßem Auge nicht sichtbar ist.

Früchte und Samen: Groß oder klein, glatt oder rau: Wir ent­decken die Vielfalt der Samen und Früchte und erkunden ihre Ausbreitung anhand kleiner Experimente.

Heilpflanzen: Mit einer Garten-Exkursion und kleinen Experimenten wird erkundet, wie die Pflan­zen aussehen, die uns beruhigen oder Magenschmerzen vertreiben und wie die Wirkung zu Stande kommt.

Kaffeefahrt: Der Weg des Kaffees vom Strauch bis in die Tasse - ein lehrreiches Kaffeeerlebnis inklusive Röstung und Geschmacksprobe (in Zusammenarbeit mit dem Bildungsprojekt "êpa!" des Marburger Weltladens).

Kakao und Schokolade: Vom Anbau über die Biologie bis zur Verar­beitung des Kakaos, inklusive Herstellung einer Schokoladencreme.

Rauschgift – Drogenpflanzen: Im Rahmen der Drogenprävention der siebten Klassen lernen die Schülerinnen und Schüler ausge­wählte Drogenpflanzen kennen und erfahren einiges über Geschichte, Nutzen und Gefahren.

Tropische Nutzpflanzen: Wir lernen Pflanzen kennen, die wir täglich auf dem Speiseplan haben und erfahren viel über Inhaltsstoffe, Anbau und Verarbeitung.

Unser Wald im Frühling: Warum blühen die Pflanzen in unseren Wäldern nur im Frühjahr für kurze Zeit? Die Struktur des Waldes und die Tricks zum Überleben in der "Grünen Wüste" werden erforscht.

 

Zuletzt aktualisiert: 22.03.2009 · Kurt Schmidt

 
 
Botanischer Garten

Botanischer Garten, Karl-von-Frisch-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21507, Fax +49 6421/28-26659, E-Mail: bot.gart@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/botgart/gruene_schule/kurse

Impressum | Datenschutz