Hauptinhalt
  • Foto: Gabriele Neumann

Neuer Garten

Der 20 Hektar große Neue Botanische Garten gehört zu den größten Gärten in Hessen. In verschiedenen Abteilungen im Freilandbereich sind unter anderem besondere Baumarten, alpine Pflanzen und Gesteine sowie Nutz- und Heilpflanzen zu sehen. Interessierte können auf dem Indianerpfad auf den Spuren der Indianer wandeln und Nützliches über ihre Heilpflanzen erfahren. Wer sich für den wissenschaftlichen Aspekt des Botanischen Gartens interessiert, kann online im Bestand der Bibliothek stöbern.


Entdecken