Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Sprachenzentrum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Sprachenzentrum » Lehrangebot » Schwedisch » Sprachzeugnisse Schwedisch
  • Print this page
  • create PDF file

Universitätseinheitliche Regelung zur Ausstellung von Sprachzeugnissen

Prüfungen für Sprachzeugnisse, wie sie in Bewerbungsverfahren für Studiensemester oder Praktika im Ausland verlangt werden, können im Sprachenzentrum durchgeführt werden.

Was ist zu tun

  • Wenn Sie noch keine Vorlage für das Sprachzeugnis haben, laden Sie sich das Formular aus dem Internet herunter.

  • Fragen Sie bei der Lehrbeauftragten für Schwedisch, Gunilla Rising Hintz, wegen eines Termins an. Bitte kalkulieren Sie dafür mindestens eine Woche Zeit ein.

  • Die Prüfung selbst dauert ca. 60 Minuten. Sie erhalten einen Lesetext mit einer dazu gehörigen Schreibaufgabe. Am Ende steht eine ca. 10-minütige Unterhaltung über den Inhalt des Texts.

  • Im Anschluss an die Prüfung füllt die Lehrbeauftragte den zweiten Teil des Sprachzeugnisses aus und lässt es abstempeln.

  • Bitte beachten Sie: ab dem 1. Januar 2014 muss die Sprachzeugnisgebühr von 20,00 EUR per Überweisung beglichen werden. Die nötigen Kontodaten des Empfängers und den Verwendungszweck finden Sie auf diesem Überweisungsmuster. Bitte tätigen Sie die Überweisung vor dem Tag der Prüfung und legen zum Prüfungstermin den Überweisungsbeleg vor.
    Dieser Betrag wird vom Dezernat für Europäische Bildungsprogramme zurück erstattet, sofern das Auslandsvorhaben im Rahmen eines EU-Programms (LLP-Erasmus oder Leonardo) steht.

 

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2013 · butz

 
 
Sprachenzentrum

Sprachenzentrum, Biegenstraße 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21325, Fax +49 6421/28-25157, E-Mail: sz@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/sprachenzentrum/lehrangebot/schwedisch/sprachzeugnisseschwed

Impressum | Datenschutz