Hauptinhalt

Dissertationen und Habilitationen

Die nachfolgende Auflistung ist in Dissertationen (laufend/abgeschlossen) sowie in Habilitationen unterteilt. Akutelle Projekte werden in Kürze ergänzt.

Laufende Dissertationen

Pardis Eskandaripour (Betreuung Prof. Dr. Edith Franke)
Der neue Schein des Museums - Die museale Präsentation religiös-islamischer Objekte im Kontext von Space & Place, Space & Time

Gerrit Lange (Betreuung Prof. Dr. Edith Franke)
Naiṇī Mayā – Cobra Mum. Personhoods and Emotions of the Serpent-Shaped “mothers” of Pindar Valley in the Indian central Himalayas, emerging in religious dramaturgies, mythical enactments and narratives

Marita Günther (Betreuung Prof. Edith Franke)
Religion, Geschlecht und Wissen in aktuellen Entwürfen matriarchaler Spiritualität in Deutschland: Ein Beitrag zur religionswissenschaftlichen Genderforschung

Aymen Hamdouni (Betreuung Prof. Edith Franke)
Exhibiting religious objects within museums: scientific concept and reflections on a museum of religion in Tunisia

Ulrike Jeep (Betreuung Prof. Edith Franke)
Erfolg durch Entsagung: Selbstermächtigungsstrategien monastischer Buddhistinnen in Sagaing/Oberburma

Verena Maske (Betreuung Prof. Edith Franke)
Islamisch - hip - integriert. Zur Bedeutung religiöser Vergemeinschaftung für die Identitätsbildung junger Musliminnen der Muslimischen Jugend in Deutschland e.V.
 (MJD)

Magdalena Modler-El Abdaoui (Betreuung Prof. Edith Franke)
Zur Bedeutung von religiösem Engagement und Peers in der religiösen Sozialisation von jungen ChristInnen und MuslimInnen mit Migrationsgeschichte

Franziska Singer (Betreuung Prof. Edith Franke)
Muslim & European? Young Muslim women in Sarajevo

Eun-Joo Shim (Betreuung Prof. Edith Franke)
Korea, (k)ein Land der starken Frauen? Eine Analyse der Bedeutung des Han für schamanistisch geprägte Religiosität von Frauen in Korea

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Abgeschlossene DissertationenAbgeschlossene Dissertationen

    Hidir Temel (Betreuung Prof. Dr. Spuhler Stegemann;2019)
    Hubyâr Aleviten. Eine alevitische Glaubensgemeinschaft in der Türkei

    Konstanze Runge (Betreuung Prof. Beinhauer-Köhler) 
    Verzauberung oder Entzauberung von Religionen? Zu Religionsverständnis und musealen Konzepten in der Religionskundlichen Sammlung der Philipps-Universität Marburg und dem Staatlichen Museum für Religionsgeschichte Sankt Petersburg, vormals Leningrad


    Mirko Roth (Betreuung Prof. Beinhauer-Köhler, Prof. Franke; 2014) 
    Transformationen. Ein zeichen- und kommunikationstheoretisches Modell zum Kultur- und Religionswandel exemplifiziert an ausgewählten Transformationsprozessen der Santería auf Kuba

    Doris Decker (Betreuung Prof. Beinhauer-Köhler, Prof. Franke; 2011)
    Frauen als Trägerinnen religiösen Wissens. Eine Studie über Konzeptionen von Frauenbildern in frühislamischen Quellen bis zum 9. Jahrhunder

    Sybille Höhe (Betreuung Prof. Pye, Prof. Franke; 2010)
    Religion, Staat und Politik. Die geschichtliche Entwicklung der Sōka Gakkai, der Kōmeitō und der Neuen Kōmeitō bis 2009

    Wanda Alberts (Betreuung Prof. Pye; 2006)
    Integrative religious education in Europe. A comparative analysis of English, Swedish and German models and the development of a model that is in accordance with the principles of the study of religions.
    Veröffentlichung: Integrative Religious Education in Europe: A Study-of-religions Approach (Religion and Reason). Gruyter, 2007.

    Christiane Schulze (Betreuung Prof. Pye)
    Neuere Geschichte der Risshô Kôsei-kai. (Recent history of the Risshô Kôsei-kai, a lay Buddhist movement in Japan)

    Ugo Dessi (Betreuung Prof. Pye; 2006)
    Ethics and society in Contemporary Shin Buddhism.
    Veröffentlichung: Ethics and Society in Contemporary Shin Buddhism (Religiose Gegenwart Asiens/Studies in Modern Asian Religions). Münster - Hamburg - Berlin: Lit-Verlag, 2007.

    Elisabetta Porcu (Betreuung Prof. Pye; 2006)
    Pure Land Buddhism and Culutral Hegemony in Modern and Contemporary Japan.
    Veröffentlichung: Pure Land Buddhism in Modern Japanese Culture (Numen Book). Leiden: Brill, 2008.

    Katja Triplett (Betreuung Prof. Pye; 2002)
    Selbstopfer und Menschenopfer in den japanischen Legenden.
    Veröffentlichung: Menschenopfer- und Selbstopfer in den japanischen Legenden - Das Frankfurter Manuskript der Matsura Sayohime-Legende. Münster - Hamburg - Berlin: Lit-Verlag, 2004.

    Herrmann Ruttmann (Betreuung Prof. Pye; 2003)
    Die Internationale Missionsgesellschaft der Siebenten-Tags-Adventisten Reformationsbewegung in Deutschland
    .
    Veröffentlichung: Die adventistische Reformationsbewegung 1914 - 2001: die Internationale Missionsgesellschaft der Siebenten-Tags-Adventisten, Reformationsbewegung in Deutschland. Köln: Teiresias-Verl., 2002.

    Uta Theilen (Betreuung Prof. Pye; 2003)
    Religiosität methodistischer Frauen in Südafrika.
    Veröffentlichung: Gender, Race, Power and Religion. Women in the Methodist Church of Southern Africa in Post-Apartheid Society. Frankfurt/M: Peter Lang-Verlagsgruppe, 2005.

    Hai-Ran Woo (Betreuung Prof. Pye)
    Kritische Untersuchung von Erklärungsmodellen zu Neuen Religionen unter besonderer Berücksichtigung des Won-Buddhismus.
    Veröffentlichung: Neue Religionen anders verstehen. Das Beispiel des Won-Buddhismus. München: Biblion-Verlag, 2004.

    Simone Heidegger (Betreuung Prof. Pye; 2004)
    Japanischer Buddhismus
    Veröffentlichung: Buddhismus, Geschlechterverhältnis und Diskriminierung. Die gegenwärtige Diskussion im Shin-Buddhismus Japans. Berlin: Lit-Verlag, 2006.

    Matthias Dech (Betreuung Prof. Pye)
    Veröffentlichung: Hindus und Hindutum in Deutschland. Exemplarische Untersuchung anhand der Situation in Frankfurt am Main. Marburg: Tectum-Verlag, 1999.

Habilitationen

Doris Decker
Geschlecht und Sexualität im Werk des Großayatollahs Sayyid Muhammad Hussayn Fadlallah (1935-2010): Transformationen religiöser Konzeptionen im schiitischen Islam der Moderne
Zum Projekt

Katja Triplett
Buddhism and Medicine in Japan: A Topical Survey (500-1600 CE) of a Complex Relationship

Adelheid Herrmann-Pfandt
Eine Quellenkunde des esoterischen (tantrischen) Buddhismus in Indien. Von den Anfängen bis zum 9. Jahrhundert. 

Christoph Kleine
Religiöse Biographien im ostasiatischen Buddhismus: Eine Studie über Gehalt, Form und Funktion hagiographischer Texte am Beispiel von Vitensammlungen aus China, Korea und Japan.

Edmund Hermsen
Geschichte der Kindheit im religiösen Kontext. Psychohistorische Studien zur Religionspsychologie.
Veröffentlichung: Faktor Religion. Geschichte der Kindheit vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Köln - Weimar - Wien: Böhlau, 2006.