Hauptinhalt

Promotion

Die Promotion (Dr. phil.) im Fach Religionswissenschaft wird am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie (FB 03) betreut und geprüft. Dies kann sowohl von Prof. Dr. Edith Franke (Professur für Religionswissenschaft, FB 03) wie auch von Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler (Professur für Religionsgeschichte, FB 05) übernommen werden. Wenn Sie sich für eine Promotion im Fach Religionswissenschaft interessieren, wenden Sie sich bitte zunächst an die  entsprechende Professorin. Hier können Sie inhaltliche Fragen ebenso wie Fragen bezüglich der Betreuung klären und Ihr Promotionsvorhaben anhand eines von Ihnen erarbeiteten Exposés diskutieren.

Bitte beachten Sie die  Hinweise zur Anmeldung als Doktorand*in auf der Seite des FB 03. Der Promotionsausschuss wird formell über Ihre Annahme als Doktorand*in befinden.

Die gültige  Promotionsordnung des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität Marburg vom 17.06.2009 setzt im Normalfall einen ersten Abschluss (Master of Arts oder Magister Artium) im Fach Religionswissenschaft oder einem verwandten Fach voraus.

Das seit 2005 bestehende Graduiertenzentrum Geistes- und Sozialwissenschaften wurde 2015 in die  MARA (MArburg University Research Academy) integriert. MARA eröffnet den Marburger Doktorand*innen ein Angebot zur interdisziplinären Vernetzung und Förderung ihrer Dissertation.

-