Hauptinhalt

Vorträge

| 2021 |

„Emotions and Politics: About Emotional Capital and Emotional Work”, Speech at the 15th Conference of the European Sociological Association “Sociological Knowledges for Alternative Futures”

“Emotionen und Geschlecht im politischen Feld“ Vortrag im Rahmen der Verleihung des Promotionspreises der Philipps-Universität Marburg am Tag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Teilnahme an der Podiumsdiskussion „Arbeits- und Geschlechterverhältnisse: Idealismus, Pragmatismus und Futurismus? Arbeit und Leben in der Frauen- und Geschlechterforschung“ im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der DGS (zusammen mit Dr. Astrid Biele-Mefebue und Juniorprof. Dr. Almut Peukert)

| 2020 |
"Politics – Emotion – Gender: About Emotional Capital and Emotional Work", Speech at the 9th Midterm Conference on Emotions of the European Sociological Association (Absage aufgrund Covid-19-Pandemie)

„Emotionsarbeit und Social Media oder: Neue Arbeitsbelastungen im politischen Feld“, Vortrag im Rahmen des 40. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie „Gesellschaft unter Spannung“, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie zum Thema „Gesundheit unter Spannung! Belastungen und ihre Bewältigung in Arbeit zwischen Burn-Out und Glückssuche.“

| 2019 |
„Emotions and Emotional Work in the Political Field. An Analysis from a Sociological Perspective Focusing on Work and Gender”, Vortrag im Rahmen der MasterClass in Luzern mit Eva Illouz

| 2016 |
„Politik und Heteronormativität. Zur Repräsentanz von Frauen mit Migrationshintergrund in kommunalen Räten“, Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises Lokale Politikforschung zum Thema „Lokale Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik zwischen Integration und Konflikt“, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.