Hauptinhalt

Prüfungsanmeldung

Ab jetzt erfolgt die Prüfungsanmeldung für alle Studiengänge in MARVIN.

Lesen Sie bitte sorgfältig die “Allgemeine Information zum Prüfungsmanagement mit Marvin - Was erwartet mich?”

Detaillierte Anleitungen mit Screenshots sowie Erklär-Videos zur Prüfungsanmeldung in Marvin finden Sie in der ILIAS-Gruppe “Marvin-Anleitungen”. Die Gruppe ist frei zugänglich für alle Mitglieder der Philipps Universität.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen FristenFristen

    Die jeweils aktuellen Termine für die verbindliche Prüfungsanmeldung finden Sie in der Terminliste für das Institut für Anglistik und Amerikanistik. 

    Beachten Sie die abweichenden Fristen für Modulabschlussprüfungen in der Sprachpraxis sowie die dazugehörigen Studienleistungen (mid-terms).

    Ohne Anmeldung zur Studien- und Prüfungsleistung können Sie nicht geprüft werden.

    Verbindlich bedeutet, dass nach Ende des Anmeldezeitraums ein Rücktritt von der Prüfung nur mit den in der Studien- und Prüfungsordnung angegebenen schwerwiegenden Gründen möglich ist.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Voraussetzungen für die PrüfungsanmeldungVoraussetzungen für die Prüfungsanmeldung

    Bei Prüfungsanmeldung müssen die in der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung festgelegten Voraussetzungen erbracht und in Marvin eingetragen sein, sonst können Sie sich nicht anmelden (Voraussetzungsprüfung).

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen TAN-NummerTAN-Nummer

    Sie können Ihre alten TAN-Listen aus QIS weiterverwenden.

    Allgemeine Informationen zur Zwei-Faktor-Authentisierung finden Sie hier sowie auf dem Internetauftritt des Hochschulrechenzentrums.

    TAN-Nummern können NICHT MEHR von unserem Prüfungsamt im FB 10 erstellt werden. 

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AusnahmeantragAusnahmeantrag

    Über Ausnahmen kann mit einem fristgerecht eingereichten Antrag innerhalb des Anmeldezeitraums zur Prüfung entschieden werden. 

    Dieser muss eine gute Begründung beinhalten und dokumentieren. Hierzu zählen keine Gründe, die aus selbstverschuldeten Versäumnissen, falsch belegten Veranstaltungen oder nicht bestandenen Prüfungen resultieren. Gute Gründe liegen hingegen etwa bei technischen Defekten im Prüfungssystem vor oder falls Ihre gewünschte Prüfungsnummer dort nicht hinterlegt ist.

    Bei der Genehmigung ist u.a. die Höhe des Fachsemesters entscheidend (Dringlichkeit) und zu welchem Zeitpunkt der Kurs im exemplarischen Verlaufsplan des Studiengangs absolviert werden sollte. Auch Kursüberschneidungen von zwei Pflichtveranstaltungen können einen wichtigen Grund darstellen - ein Nachweis ist unbedingt beizufügen. 

    Bitte beachten Sie, dass das Besuchen von alternativen Wahlbereichen prinzipiell zumutbar ist.

    Stellen Sie Anträge umgehend nach Zulassung zu der betreffenden Veranstaltung - also nach der ersten Sitzung. So bleibt genug Zeit Probleme zu klären. 

    Ihr Antrag muss folgende Angaben im Formular beinhalten:

    • Name, Vorname
    • Matrikelnummer
    • Studiengang und Schlüssel (siehe oben)
    • Semester
    • Prüfungsnummer und Veranstaltungstitel sowie Prüfer
    • Ihre E-mail Adresse für Rückfragen (NUR über students.uni-marburg.de - KEINE privaten E-mail Adressen, bitte!)
    • Welche Teilnahmevoraussetzung erfüllen Sie nicht bzw. fehlt als Eintrag in Ihrem Notenspiegel? (Kurstitel, Semester, Dozent)
    • Begründung für die fehlende Teilnahmevoraussetzung
    • Nachweis für die Begründung (z.B. Ausdruck Stundenplankonflikt oder Nicht-Zulassung in einem vorherigen Semester. Ihr Name muss eindeutig auf dem Ausdruck erkennbar sein.)

    Bitte nutzen Sie den Vordruck für den Ausnahmeantrag, der während der Anmeldephase hier zur Verfügung steht, und folgenden Sie bitte folgender Anweisung:

    Bitte gehen Sie innerhalb des Prüfungsanmeldezeitraums mit dem vollständigen Antrag, aneinandergeheftet in Papierform und in doppelter Ausfertigung, in die Sprechstunde Ihrer entsprechenden Fachstudienberatung:

    • Englisch Lehramt an Gymnasien: Annika Kleimann-Trümner
    • BA American, British, and Canadian Studies und BA Anglophone Studies: Aoife Holmes-Rein
    • BA Europäische Literaturen: Walaa Said
    • BA Sprache und Kommunikation: Tim Hoffmann (ausschließlich IAA-Module)
    • MA North American Studies: Victoria Gath

    Nach Genehmigung Ihres Antrags übergibt Ihre Fachstudienberatung ein Exemplar dem Prüfungsamt des FB 10 zur Erfassung der Anmeldung und das andere Exemplar Ihrem/Ihrer Kursleiter/in.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen NachschreibeklausurenNachschreibeklausuren

    In der Regel wird in jedem Semester ein zentraler Termin für die Nachschreibeklausuren des Instituts angesetzt. Dabei werden jeweils ein früherer und ein späterer Termin am gleichen Tag angeboten, damit Sie ggf. zwei Klausuren wiederholen können. Auf Grund der COVID-19 Pandemie und den hiermit verbundenen besonderen Hygienemaßnahmen ist jedoch bis auf Weiteres eine dezentrale Organisation der Nachschreibeklausuren erforderlich. Dies bedeutet, dass die entsprechenden Termine durch die Lehrenden selbst festgelegt werden. Beachten Sie, dass Sie auch für die dezentralen Termine für die Nachschreibeklausuren eine separate Anmeldung vornehmen müssen. Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie im Formulardownload. Bitte reichen Sie es fristgerecht bei Ihrem/r Kursleiter/in ein.

    Die Termine werden online und per Aushang kommuniziert (s. Terminliste).

-