Hauptinhalt

Studienordnung

Modulübersicht

Basismodul (12 LP)

Aufbaumodul (12 LP)

B1

Einführung in die Gender Studies

VL: Kritik der Geschlechterverhältnisse (WiSe)

A1

Überblick „Gender Studies und feministische Wissenschaft“

RVL des ZGS (SoSe)
B2

Geschlechterverhältnisse im Kontext

eine seminaristische Lehrveranstaltung (WiSe oder SoSe)
A2

Theorien und Methoden der Frauen- und Geschlechterforschung

eine seminaristische Lehrveranstaltung (WiSe oder SoSe)
B3

Angewandte Geschlechterforschung in ausgewählten Themenbereichen

eine seminaristische Lehrveranstaltung (WiSe oder SoSe)
A3

Gender Kompetenzen in der/für die Praxis

eine seminaristische Lehrveranstaltung (WiSe oder SoSe)

In jedem Modul erbringen Sie eine unbenotete Studienleistung in einer der seminaristischen Lehrveranstaltungen und schreiben in der jeweils anderen eine benotete Hausarbeit (Basis 10 Seiten; Aufbau 20 Seiten)

Jedes Modul muss interdisziplinär studiert werden.

Bitte beachten Sie die Unterschiede, die für Zertifikats- bzw. Import-Studium gelten.