Hauptinhalt

Zertifikatsstudium

Achtung Achtung:
neue Anmeldungen nur noch innerhalb des laufenden Wintersemesters (22/23) möglich
letztes Lehr- und Prüfungsangebot im WiSe 24/25

Das Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung bietet Studierenden und eingeschriebenen Promovierenden aller Disziplinen der Philipps-Universität Marburg die Möglichkeit, am Studienprogramm „Gender Studies und feministische Wissenschaft" teilzunehmen, um es mit einem Zusatzzertifikat von 24 Leistungspunkten abzuschließen. Dieses bescheinigt einen inhaltlichen Schwerpunkt ihres Studiums in der Auseinandersetzung mit Geschlechterfragen und vermittelt Geschlechter-Kompetenzen für die Praxis. Es wird verliehen, wenn Basis- uns Aufbaumodul (je 12 ECTS) erfolgreich absolviert wurden.

Das Zertifikat ist eine freiwillige Zusatzleistung, das bedeutet...

... Sie müssen an einem verpflichtenden Erstberatungsgespräch der Studienberatung des ZGS teilnehmen
... danach schicken Sie ein ausgefülltes Anmeldeformular an genderzukunft@
... Sie können sich zu Veranstaltungen, die Sie ausschließlich für das Zertifikat belegen nicht auf MARVIN anmelden. Melden Sie sich via E-Mail bei der Veranstaltungsleitung an.
... Sie können sich Leistungen aus Ihrem Hauptstudium im Zertifikat doppelt anrechnen lassen, wenn diese dem Studienprogramm des ZGS zugeordnet waren
... Sie dokumentieren Leistungen für das Zertifikat auf Teilleistungsscheinen (Formulare und Scheine), die Sie am Ende als eine PDF-Datei samt Begleitformular an genderzukunft@ einreichen

Checkliste zur Selbstkontrolle Zertifikatsstudium als pdf

Bei Fragen zu Studienprogramm, Belegungen und Prüfungsanmeldungen
schauen Sie bitte zunächst einmal ins FAQ.