Forschungs­aufenthalte

Die Philipps-Universität Marburg bietet vielfältige Möglichkeiten für Forschungsaufenthalte von Wissenschaftler/innen und Promovierenden. Häufig wird der Kontakt bereits über das Heimatinstitut etabliert.

Für Wissenschaftler/innen der Strategischen Partner der Philipps-Universität, den beiden chinesischen Universitäten Zhejiang Daxue in Hangzhou und Tongji Daxue in Shanghai sowie der University of Kent, UK, stehen gesondert Mittel zur Verfügung.

 

Kontakt
Petra Kienle
Referat VI A 1: Internationalisierung und wissenschaftliche Kooperationen
Telefon: +49-(0)6421-26120
E-Mail: kienle@uni-marburg.de