Hauptinhalt

Freemover: Auslandsaufenthalt auf „eigene Faust“

Bei der Planung Ihres Auslandsaufenthaltes müssen Sie nicht zwingend an einer der Partneruniversitäten der Philipps-Universität studieren, sondern können sich auch eigenständig an einer Hochschule Ihrer Wahl bewerben. Dies ist allerdings nur dann sinnvoll, wenn die Finanzierung der teilweise sehr hohen zu entrichtenden Studiengebühren im Gastland gesichert ist. Vielfach übersteigen diese Gebühren die Zuschüsse, die über Auslands BAföG für Studiengebühren im Ausland vorgesehen sind.

Gern unterstützen wir Sie bei Ihrer sog. Free Mover Bewerbung. Bitte registrieren Sie sich dazu auf unserem Online-Bewerbungsportal, so dass wir Ihnen Informationen zukommen lassen und bei weiteren Schritten unterstützen können.

Wichtige Hinweise: Informieren Sie sich eingehend über die Studienvoraussetzungen an Ihrer Wunschuniversität, die Sprachvoraussetzungen und einzureichenden Unterlagen.

Vielen Dank!