18.03.2019 Das kunstpädagogische Atelier im neuen Projektraum eingerichtet

Foto: Ulrike Rohde

Im ersten Halbjahr 2019 bietet das Kunstmuseum sein kostenloses Kreativprogramm regelmäßig sonntags im neu eingerichteten „Atelier“ an. Der großzügige Projektraum mit der inspirierenden und farbenfrohen Möblierung konnte im Januar in Betrieb genommen werden und bietet jetzt genug Platz für bis zu 20 Teilnehmer/innen, die nichts Anderes mitbringen müssen außer ein wenig Neugier auf Bilder und Spaß am künstlerischen Gestalten. Betreut wir das Angebot in Zusammenarbeit mit Dozentinnen der KunstWerkStatt Marburg. Schon seit der Wiedereröffnung des Museums bringen sie ihre langjährige pädagogische Erfahrung in die Workshops ein sowie ihr handwerkliches Können und einen praktisch-technischen Blick auf die Kunst. Ein besonderes Plus unseres Ateliers im Kunstmuseum ist der mögliche Vergleich mit den Techniken professioneller Künstler anhand der Originale in der aktuellen Ausstellung.

Wöchentliches Angebot für Kinder & Jugendliche ab 7:

Für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren finden sonntags von 14.00 bis 16.00 Uhr abwechselnd die Workshops „Museumsdetektive“, „Druckwerkstatt“ und „Zeichnen und Malen“ statt. Zu den Angeboten im „Atelier“ können einzelne Teilnehmer/innen ohne Anmeldung kommen, für Gruppen wird allerdings wegen des begrenzten Platzes um eine vorherige Reservierung per Telefon oder Mail gebeten.

Sonntags, 14.00 – 16.00 Uhr (außer Oster- und Pfingstsonntag)

Spezielles Angebot zum Frühlingsanfang für Kinder ab 4:

Für Kinder ab 4 Jahren gibt es zum Frühlingsanfang am Mittwoch, dem 20. März eine malerische Erkundungsreise in den Frühling: „Frühlingsfarben – Malgarten im Atelier des Kunstmuseums“.
Mittwoch, 20. März, 15.00 – 17.00 Uhr

Startzeit

Wichtig für alle kunstpädagogischen Angebote ist übrigens die gemeinsame Startzeit, weil die Workshops oft mit einer Erkundung vor den Originalen in den Museumsräumen beginnen - eine hervorragende Gelegenheit, die eigene Phantasie anzuregen und neue Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks zu kennenzulernen.

-