21.04.2021 Kunstpause jetzt online!

Gottfried Diehl versammelt hier einige wenige Gegenstände auf einem Schreibtisch, darunter ein offenes Buch, einen blühenden Kaktus und eine versteckte Orange. Gleich zwei Kunstwerke sind auf der Tischplatte platziert, eine Druckplatte eines expressionistischen Holzschnitts und ein Papierrolle mit zarten impressionistischen Formen.
© Abbildung: Claudia Kluger

Seit der Wiedereröffnung des Kunstmuseums erfreut sich die „Kunstpause“ großer Beliebtheit. Jeden Mittwoch stellen Mitarbeiter/innen des Museums ab 12.30 Uhr jeweils ein Kunstwerk der Sammlung kurz vor und ergründen es im Gespräch mit den Besucher/innen.
Da aktuell im Kunstmuseum keine Veranstaltungen stattfinden, wird die Kunstpause eine Woche später in verkürzter Fassung online gestellt.