10.04.2019 Neues aus der Sammlung Richard Hamann

Foto: Marie Winter

Die Sammlung des Kunsthistorikers Richard Hamann ist mit insgesamt 91 Werken im Kunstmuseum Marburg vertreten und bietet einen vielfältigen Einblick in das bewegte Kunstleben der Moderne. Abwechslungsreich bleibt auch die Ausstellung der Arbeiten. Neu zu sehen in der aktuellen Präsentation sind Gemälde von Hugo Vogel, Christian Rohlfs, Fritz Rentsch und Curt Hermann. Ihre impressionistischen und expressiven Bildwelten treffen auf Abstraktionen von Ernst Wilhelm Nay und Juro Kubicek. Im Herbst 2019 gibt es eine erneute Konstellation aus der Sammlung Richard Hamann zu entdecken.

-