Hauptinhalt

Netzwerk "Qualitätssicherung in Studium und Lehre"

Ziel des Netzwerks Qualitätssicherung in Studium und Lehre ist es, einen Dialog zwischen den Fachbereichsvertreterinnen und Fachbereichsvertretern der operativen Ebene herzustellen und die konzeptionelle Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen, Problemfeldern und Lösungsansätzen der Qualitätssicherung (QS) im Bereich Studium und Lehre zu fördern.

Das Netzwerk versteht sich als ein BeraterInnenkreis der Fachbereiche, durch den universitätsweite Diskussionen zur Qualitätssicherung angestoßen, wichtige Anliegen und Probleme an die Universitätsleitung vermittelt sowie die Prozesse der Qualitätssicherung an den Fachbereichen befördert und gelenkt werden sollen. Es dient neben der Vernetzung als Impulsgeber für die Weiterentwicklung bestehender Strukturen der Qualitätssicherung an der Philipps- Universität Marburg.

Seit 2018 liegt ein Themenschwerpunkt des Netzwerks auf der Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten einer beständigen und nachhaltigen Qualitätssicherung an der UMR. Aufbauend auf der Frage, wie eine solche nachhaltige QS aus der Perspektive der Fachbereiche aussehen könnte, werden unterschiedliche Facetten und Anforderungen an die Qualitätssicherung in Studium und Lehre diskutiert.

Das Netzwerk trifft sich zweimal im Jahr, in der Regel im März und September eines Jahres.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Nächstes Treffen: Anfang des Jahres 2021Nächstes Treffen: Anfang des Jahres 2021

    Im nächsten Treffen werden wir uns mit der zukünftigen Rolle der Qualitätssicherung (und des Netzwerks) in den neuen Studienstrukturen im Bachelorbereich beschäftigen.

    Terminkoordination und Tagesordnung folgen im Herbst 2020. In der Zwischenzeit arbeitet eine Unterarbeitsgruppe an ersten Ideen und Szenarien.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Vergangene Netzwerktreffen (2011-2020)Vergangene Netzwerktreffen (2011-2020)

    17. Treffen 27.01.2020: Weiterentwicklung der Beratung und (internen) Kommunikation (+Sonderpunkt: Studienstrukturreform)
    16. Treffen 19.03.2019: Strukturen und Ressourcen einer nachhaltigen Qualitätssicherung
    15. Treffen 25.09.2018: Ziele von Qualität und Qualitätssicherung
    14. Treffen 15.03.2018: Nachhaltigen Qualitätssicherung an der UMR
    13. Treffen 28.04.2016: Lehrplanung
    12. Treffen 23.06.2015: Status Quo Netzwerk/Projekt "Fit Fürs Amt" & Projekt "Qualitätssicherung in Studiengängen"
    11. Treffen 01.07.2014: Neue Instrumente der Qualitätssicherung in Studiengängen
    10. Treffen 01.04.2014: Berufsfeldorientierung und überfachliche Schlüsselkompetenzen
    09. Treffen 16.12.2013: Internationalisierung der Hochschule
    08. Treffen 11.07.2013: Studiengangs- und studierendenbezogene Kennzahlen
    07. Treffen 23.04.2013: Lehrimport und -export: Woher, wohin - und vor allem wie?
    06. Treffen 05.11.2012: Wie wird (ab-)gerechnet? - Fragen und Diskussion zur Kapazitätsberechnung
    05. Treffen 03.07.2012: Ein richtig gutes Studium? - Das Bund-Länder-Programm im Fokus (Projektseite Qualitätspakt Lehre)
    04. Treffen 26.03.2012: Gegenwart und Zukunft: HIS LSF und das Projekt iCM
    03. Treffen 22.11.2011: Chancen der (Weiter-) Entwicklung von Studiengängen
    02. Treffen 28.09.2011: Evaluation. Und Jetzt? Wege und Maßnahmen zur Studiengangentwicklung
    01. Treffen 14.07.2011: Vorstellung des Netzwerkes

Für weitere Informationen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Mathis Heinrich
Tel.: 06421/ 28 21 732
mathis.heinrich@verwaltung.uni-marburg.de