Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_portal ideen.jpg
 
  Startseite  
 

Wissenschaftsgeschichte der Politologie




























































                         eulenbildintro8












































eulenbildintro10
























































             Eulenbildintro6

Projektstudium bei "Wissensgeschichte politischer Ideen"



ProjekteLiteratur Essays Personen Notizen        Kontakte


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

"Wissen + Politik" - Interdisziplinäres Projektstudium im Praxismodul - Flyer

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Aktuell

Nächste Sitzung Montag, den 30. Oktober 2017, 16.00 Uhr - Raum K 00025/ PhilFak

..........................................................................................................................

Archiv

17.Juli 2017 - Workshop - Projektstudium "Wissen+Politik" im Forschungsschwerpunkt "Wissensgeschichte politischer Ideen" / Portal Ideengeschichte / Philipps-Universität Marburg

Wissenstransfer als Politik - Programm

Mit David Hoim, Lea Löffler und Marlen Ott.

Wissenstransfers als Politik


























Sechste Präsentation von Ergebnissen des Projektstudiums "Wissen + Politik".

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


06.Februar 2016 - Workshop - Projektstudium "Wissen+Politik" im Forschungsschwerpunkt "Wissensgeschichte politischer Ideen" / Portal Ideengeschichte / Philipps-Universität Marburg

Politisches Wissen als Ereignis - Programm

Mit Chris Becker, Yannick Becker, Tobias Branahl, Sagbo Dogbe-Segmanou, Irakliy Gogokhiy und Matthias Schulte.

Politisches Wissen als Ereignis


























Fünfte Präsentation von Ergebnissen der Projektstudiums "Wissen+Politik".

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11.Juli 2016 - Workshop - Projektstudium "Wissen+Politik" beim Arbeitskreis "Wissensgeschichte der Politologie" / Portal Ideengeschichte / Philipps-Universität Marburg

Wissen, was Recht(s) ist - Programm

Mit Carmelito Bauer, Andy Eagle, Raphael Kohl, Mounir Mrad und Leonie Kumpf.

Wissen was Rechts ist Workshop


























Vierte Präsentation von Ergebnissen des Projektstudiums "Wissen + Politik".

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

08. Februar 2016 - Workshop - Projektstudium "Wissen + Politik" beim Arbeitskreis "Wissensgeschichte der Politologie"/ Portal Ideengeschichte/ Philipps-Universität Marburg

Rezeptionen als politisches Wissen - Programm

Mit Sebastian Becker, Philipp Keikert und Max Schpeniuk.

Zizek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Dritte Präsentation von Ergebnissen des Projektstudiums "Wissen + Politik".

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

09.Juli 2015 - Workshop - Projektstudium "Wissen + Politik" beim Arbeitskreis "Wissensgeschichte der Politologie"/ Portal Ideengeschichte/ Philipps-Universität Marburg

Interventionen des Wissens - Programm

Mit Iderbold Batbayar, Yves Bellinghausen, Ahmed Gamal, Paul Lachmann, Alexandra Mann, Fabian Melber und Lennart Riebe.

Jubilaeum Portal Ideengeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interventionen sind als Korrektive und Alternativen Versuche der Lenkung oder Wandlung kultureller und politischer Kontexte. Zugleich sind diese Einwände und Gegenentwürfe als Ausdruck eines bestimmten Problembewusstseins auch Formulierungen des Wissens über jenen Kontext, auf den diese Interventionen zielen.

Als Reaktionen auf Diskurse, Situationen oder Verhältnisse stellen Interventionen einen herausragenden Gegenstand zur Erforschung einer Ideengeschichte dar, die als politische Wissensgeschichte zu verstehen ist.

Der Workshop "Interventionen des Wissens" war die zweite Präsentation von Forschungsergebnissen im Rahmen des Projektstudiengangs ""Wissen + Politik" der Forschungssäule "Wissensgeschichte der Politologie" bei Portal Ideengeschichte.

Die Veranstaltung war Teil des Wissenschaftstages am 09. Juli aus Anlass des fünfjährigen Bestehens von Portal Ideengeschichte.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

19.Februar 2015 - Workshop - Projektstudium "Wissen + Politik" beim Arbeitskreis "Wissensgeschichte der Politologie"/ Portal Ideengeschichte/ Philipps-Universität Marburg

Krisenwissen - Wissenskrisen

Mit Thomas Fickel stud. phil. und Torben Schwuchow stud. phil.

Krisenwissen Wissenskrisen


























Erste Präsentation von Ergebnissen des Projektstudiums "Wissen + Politik".

Programmflyer als PDF-Download.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Über das Projektstudium "Wissen + Politik"

Studenten der Politikwissenschaft, aber auch wissenschaftsgeschichtlich interessierte Kommilitonen anderer Fachbereiche sind herzlich eingeladen, ihr Projektstudium/ Praxismodul zu selbstgewählten Forschungsthemen im Rahmen von "Wissen + Politik" durchzuführen.

Wie und warum entsteht und wandelt sich Wissen und welchen Anteil hat Politik an diesem Prozess? Und welchen Einfluss hat Wissen und Wissenschaft auf die Wandlungen des Politischen? Gibt es politisches Wissen und was heißt wissenschaftliche Politik? Ist Wissen wirklich Macht? Fragen nach den Wechselwirkungen von Wissen und Politik lassen sich an so gut wie jedes Forschungsthema anschließen und sind ein Kernthema medienorientierter interdisziplinärer Ideenforschung.

Wissenschaftsgeschichte der Politologie 


























"Wissen + Politik" bietet die Möglichkeit der Präsentation von Seminarergebnissen in Form von Workshops, Online-Essays, Online-Ausstellungen bei Portal Ideengeschichte sowie die Publikation von Filmen oder Radio-Features im Portal-Ideengeschichte-Podcast.




Zuletzt aktualisiert: 30.10.2017 · probstj

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Politikwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Straße 6g, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421-28-243 -82 / -89 (Sekretariat), Fax +49 6421/28-28991, E-Mail: noetzel@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/politikwissenschaft/pi-nip/projektstudiumpolwiss

Impressum | Datenschutz