Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Medienwiss.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » Medienwissenschaft » Aktuelles » Nachrichten » Wahlkampf mit Humor und Komik
  • Print this page
  • create PDF file

03.07.2017

Wahlkampf mit Humor und Komik

Neue Buchpublikation von Prof. Dörner

doerner_2017_wahlkampf
Pünktlich zur heißen Phase des Bundestagswahlkampfs 2017 ist das Buch "Wahlkampf mit Humor und Komik" erschienen. Es enthält die Forschungsergebnisse eines DFG-Projekts, das unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Dörner von 2013 bis 2017 am Institut für Medienwissenschaft stattfand. Im Zentrum der Untersuchung standen Politikerauftritte in satirischen Talksendungen des deutschen Fernsehens. Das Spektrum reichte hier von "Pelzig hält sich" und "Tv Total" bis zum "Neo Magazin Royale". Neben ausführlichen Fallstudien zu den audiovisuellen Fernsehtexten enthält der Band Beiträge zur Funktion von Lachen und Komik in der politischen Kommunikation, Analysen zur Sendungsproduktion und zur Rezeption von Zuschauern sowie zur Anschlusskommunikation von Facebook-Nutzern.

Andreas Dörner/Ludgera Vogt (Hg.):
Wahlkampf mit Humor und Komik
Selbst- und Fremdinszenierung politischer Akteure in Satiretalks des deutschen Fernsehens

Springer 2017

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Dörner
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 03.07.2017 · Sabine Wirth, Institut für Medienwissenschaft

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Medienwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Str. 6a, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24634, Fax +49 6421/28-26989, E-Mail: fauli@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb09/medienwissenschaft/aktuelles/news/07-17-wahlkampf-mit-humor-und-komik

Impressum | Datenschutz