Direkt zum Inhalt
 
 
banner-icwc.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Forschungs- und Dokumentationszentrum für Kriegsverbrecherprozesse (ICWC)
  • Print this page
  • create PDF file

Herzlich Willkommen beim Forschungs- und Dokumentationszentrum

Kriegsverbrecherprozesse an der Philipps-Universität Marburg

(International Research and Documentation Centre for War Crimes Trials)

Am ICWC wirken mehrere wissenschaftliche Disziplinen, vor allem Rechtswissenschaft, Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften zusammen, um das Völkerstrafrecht und seine Anwendung unter verschiedenen Blickwinkeln zu erforschen und historische Quellen systematisch zu dokumentieren. Dabei trägt das Forschungszentrum nicht nur zum Lehrangebot der Universität Marburg bei, sondern unterstützt auch die Arbeit internationaler Gerichte durch die Bereitstellung von Prozessunterlagen und wissenschaftlichen Analysen. Darüber hinaus werden regelmäßig internationale Konferenzen organisiert, um die Diskussion unter Wissenschaftlern und Praktikern des Völkerstrafrechts zu bereichern und voranzutreiben. Zu einer solchen internationalen Konferenz konnte das ICWC auch im Jahr 2014 einladen:

Konferenzbanner 2014

The Defence in International Criminal Courts

Conference at the ICWC - Internationale Konferenz am ICWC

vom 03.12.2014 bis 05.12.2014

 

From December 3 to 5, 2014 the International Research and Documentation Centre War Crimes Trials (ICWC) cordially invited to throw a glance at the past and future of international criminal defence. Many thanks go to all the participants who found their way to Marburg from all over the world and contributed to this exciting interdisciplinary event!

Vom 3. bis 5. Dezember 2014 veranstaltete das Internationale Forschungs- und Dokumentationszentrum Kriegsverbrecherprozesse (ICWC) eine internationale wissenschaftliche Konferenz zur Verteidigung im Völkerstrafrecht, ihrer Vergangenheit und Zukunft. Hauptveranstaltungsort war neben der historischen Alten Marburger Universität das Hessische Staatsarchiv. Allen, die durch ihre Teilnahme, zu der sie teils aus weit entfernten Erdteilen eigens nach Marburg anreisten, zu dem Gelingen dieser fruchtbaren und facettenreichen Tagung beigetragen haben, sei an dieser Stelle herzlichst gedankt!

Further summaries and impressions of the conference can be found on this website soon. 

 Weitere Berichte und Eindrücke von der Konferenz werden in Kürze auf den Internetseiten des ICWC eingestellt.

Nachrichten  RSS-Feed

ICWC-Direktor Prof. Conze nimmt Gastprofessur in Kanada wahr
Marburger Zeithistoriker an der University of Toronto

Hohe Auszeichnung für ICWC-Beirat Professor Dr. Claus Kreß
Professor Claus Kreß, Mitglied des internationalen wissenschaftlichen Beirats des ICWC, hat den Bassiouni Justice Award erhalten.

Tagung am ICWC: Verteidigung an Internat. Strafgerichtshöfen
Vom 3.-5.12.2014 fand in Marburg die vom ICWC veranstaltete internat. Konferenz zu Verteidigung an Internationalen Strafgerichtshöfen statt.

DFG-Förderung für Opferforschung des ICWC-Mitglieds Dr. Ullrich
Für ihr historisch-vergleichendes Projekt „Ungleiche Opfer – Anerkennungsprozesse nach genozidaler Massengewalt. Deutschland, Ruanda und Kambodscha im ...

„Intern. Criminal Law and Sexual Violence“: Kolloquium mit Dr. Linton
Das ICWC-Kolloquium im November 2014 hat Dr. Suzannah Linton als Gast und „International Criminal Law and Sexual Violence“ zum Thema.

Informationsveranstaltung zum ICWC Trial-Monitoring Programme
Infoveranstaltung für alle an der Prozessbeobachter-Ausbildung Interessierten!

International Conference at the ICWC: Programme and Registration
A leaflet with the detailed programme and a registration form for the interdisciplinary international conference "The Defence in International Criminal Courts" ...

weitere ...  

Zuletzt aktualisiert: 22.12.2014

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

ICWC, Universitätsstraße 7, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26895, Fax +49 6421 28-26894, E-Mail: form@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/icwc

Impressum | Datenschutz