Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Universitätsmuseum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Museum für Kunst und Kulturgeschichte » Aktuelles
  • Print this page
  • create PDF file

Aktuelles

27.6. 2014 „Nacht der Kunst“

Das Kunstmuseum im Ernst-von-Hülsen-Haus wird sich trotz der laufenden Sanierung beteiligen.

Eine Ausstellung des Instituts für Bildende Kunst der Philipps-Universität Marburg

 

17.05.2014 Auftakt zum „Internationalen Museumstag"

Zeiteninsel Argenstein, 1. Tag des Events „5 Zeitstationen live“ – Reenactment

 

18.05.2014 „Internationaler Museumstag" im Landgrafenschloss Marburg

Im Zeichen des „internationalen Museumstages" und des Themenjahres „Museen im Aufbruch" lädt das Universitätsmuseum gemeinsam mit dem Fachdienst Kultur der Stadt Marburg zu einem Aktionstag mit vielfältigem Programm für die ganze Familie ein. Einen Tag lang sorgen Musikgruppen, internationale Tänze und ein kulinarisches Angebot aus aller Welt für gute Unterhaltung.

zeitgleich lädt die Zeiteninsel Argenstein ein zum 2. Tag des Events „5 Zeitstationen live“  - Reenactement

 

11.05.2014 „Es war einmal …Illustrierte Märchenbücher seit Otto Ubbelohde“

Ausstellung mit illustrierten Grimm-Märchenbüchern aus der Zeit seit Otto Ubbelohde (1867–1922) im Museum für Kulturgeschichte im Landgrafenschloss (Westsaal).

Ausstellungsdauer: 11.05.2014 - 31.12.2014

 

Kabinettausstellung "Frühlingswelten. Bräuche und Feste - nah und fern"

Begleitend zu "Hessen hybrid" zeigt das Museum für Kulturgeschichte im Landgrafenschloss eine Ausstellung über Frühlingsfeste- und bräuche in den Kulturen der Welt.
Im Landgrafenschloss (Waldecker Saal).

Ausstellungsdauer: 03. April - 31. 05.2014


Sonderausstellung "Hessen hybrid. Vom Kommen und Gehen in 5 Jahrhunderten"

In fünf Stationen über fünf Jahrhunderte bis in die Gegenwart thematisiert die Ausstellung die vielfältigen kulturellen Verflechtungen Hessens mit fremden Ländern und Kulturen.
Die preisgekrönte Wanderausstellung eröffnet neue Perspektiven auf die hessische Kulturgeschichte und das viel diskutierte Thema der Migration.

Ausstellungsdauer 8.12.2013 - 15.6.2014


Start der Kampagne "Kunst braucht Raum. Mehr Museum für Marburg"

Am 11. Juli 2013 wurde die Kampagne zur Sanierung des Kunstmuseums Marburg gestartet. Informieren und engagieren Sie sich!


Sonderausstellung „Echt Hessisch? – Land Leben Märchen

Was können uns die Märchen der Gebrüder Grimm über das hessische Landleben im 19. Jahrhundert erzählen? Eine aktuelle Ausstellung des Museums für Kunst und Kulturgeschichte in Kooperation mit dem Institut für europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft.


Unser Märchenbuch geht auf die Reise

Seit Mai 2013 ist unser Märchenbuch auf der Reise durch die Region und wird mit einfallsreichen Illustrationen und interessanten Geschichten gefüllt. Beteiligen Sie sich an dem Projekt oder verfolgen Sie den Fortschritt in unserem "virtuellen Märchenbuch".


Virtuelles Museum

Das Kunstmuseum ist sanierungsbedingt geschlossen. Erkunden Sie bekannte und unbekannte Werke aus der Sammlung in unserem "virtuellen Museum".





Zuletzt aktualisiert: 22.04.2014 · Rompfa

 
 
 
Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Marburg, Biegenstraße 11, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22355, Fax +49 6421/28-22166, E-Mail: museum@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/uni-museum/aktuelles

Impressum | Datenschutz