Hauptinhalt

Thorsten Szydlik, M. A.

Foto: Carina Liebler


Kontakt

Tel.: +49 6421 28-26650
E‑Mail: thorsten.szydlik@1
Adresse: Institut für Soziologie, Raum 402, Ketzerbach 11 , 35032 Marburg


Sprechstunden finden nach Terminabsprache per E‑Mail derzeit als Web‑Konferenzen oder telefonisch statt. 

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PromotionsprojektPromotionsprojekt

    Mittelbarkeiten des Sozialen in virtuellen Welten (Arbeitstitel)

    Die laufende empirische Arbeit fokussiert exemplarisch soziale (Sub‑)Welten, deren Kernaktivitäten zu einem konstitutiven Teil in virtuellen Umgebungen vollzogen werden.

    Aus wissenssoziologischer Perspektive wird dabei nach Präsenzformen und Unmittelbarkeitsfiktionen bzw. ‑idealisierungen, nach Teilnehmendenstrukturen und Situationsbestimmungen gefragt, die im Zuge der Verflechtung von Handlungen in immersiven computergenerierten räumlichen Umgebungen mit Interaktionen in den Modi der leiblichen Kopräsenz oder der Telepräsenz aktualisiert werden. Von Interesse sind dazu die Deutungen und Kategorisierungen der virtuellen Räume, der darin vollzogenen Aktivitäten und der aufrechterhaltenen oder etablierten sozialen Beziehungen, der entsprechenden Formen der sozialen Teilhabe sowie des Status von virtuellen Entitäten.

    Die laufende Forschung zielt auf eine fallvergleichende Rekonstruktion der kommunikativen Bedeutsamkeit von virtuellen Umgebungen, der symbolischen Gehalte und der Aushandlungsprozesse in entsprechenden sozialen (Teil‑)Welten. Damit strebt das Promotionsprojekt einen Beitrag zur sozialweltanalytischen und alltagssoziologischen Mediatisierungs- und Digitalisierungsforschung an.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VitaVita

    Thorsten Szydlik ist seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Soziologie mit den Schwerpunkten Sozialstrukturanalyse und Konfliktsoziologie am Institut für Soziologie der Philipps-Universität Marburg,

    war 2019 und 2020 Praktikumsbeauftragter am Institut für Soziologie der Philipps-Universität Marburg und

    studierte bis 2017 an der Universität Bayreuth die Studiengänge Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Religion mit dem Nebenfach Interkulturelle Germanistik (B.A.) und Sprache ‑ Interaktion ‑ Kultur (M.A.)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ForschungsinteressenForschungsinteressen

    Wissenssoziologie, Soziologie sozialer Welten, Digitalisierungsforschung, Religionssoziologie, interpretative Videoanalyse, Veranstaltungsethnographie

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    i.E.         KIs und User. Zur Repräsentation des interaktionalen Gegenübers in Mensch-Maschine-Dyaden. In: Dimbath, Oliver/Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.): Gewissheit - Beiträge und Debatten zum 3. Sektionskongress der Wissenssoziologie. Weinheim: Belz Juventa.

    2020      (Hrsg.) Religiöse Kommunikation und weltanschauliches Wissen. Kommunikative Konstruktionen unabweisbarer Gewissheiten und ihre gesellschaftlichen Wirkungen (mit Bernt Schnettler und Helen Pach). Wiesbaden: Springer VS.
    Reihe: "Wissen, Kommunikation und Gesellschaft". Wiesbaden: Springer VS. Hrsg.: Hans-Georg Soeffner, Ronald Hitzler, Hubert Knoblauch, Jo Reichertz und Reiner Keller.

1 Um die E‑Mail‑Adresse zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" oder "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.