30.06.2021 NEU: ERC-Anschubfonds zur Förderung der Antragstellung von ERC-Grants

Foto: www.colourbox.de

Anschubfonds für ERC-Anträge der Philipps-Universität Marburg

Die Philipps-Universität Marburg möchte durch die Förderung von ERC-Anträgen die erfolgreiche Einwerbung von Forschungsfördermitteln des Europäischen Forschungsrats steigern und durch die Förderung von Spitzenforschung ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken. Da die Bewerbung auf einen ERC Grant mit einem hohen Zeitaufwand verbunden ist, werden Marburger Forscherinnen und Forscher, die sich mit einem erfolgversprechenden Projekt für eine ERC-Antragstellung entscheiden, in der Antragsphase finanziell gefördert. Die Fördermittel stehen zunächst bis Ende 2023 zur Verfügung und stammen aus dem vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur aufgelegten Anschubfonds für EU-Forschungsprojekte hessischer Hochschulen „Hessen Horizon“.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

-