Hauptinhalt

Kunstgeschichte. Open Peer Reviewed Journal

Die Zeitschrift Kunstgeschichte ist einem neuartigen, die medialen Möglichkeiten des Internet realisierenden Publikationsprinzip verpflichtet. Von angemeldeten Verfassern eingereichte Artikel stehen sechs Monate lang einer öffentlichen Diskussion zur Verfügung, bevor sie endgültig publiziert werden. Die Diskussionsbeiträge werden ebenso publiziert wie die Artikel selber und sind zitierfähig. Auch Diskussionsbeiträge können nur von angemeldeten Lesern verfasst werden. Sie werden grundsätzlich namentlich gekennzeichnet. Das Gleiche gilt für den abschließenden Hauptreview, der von einem/r der Herausgeber/innen oder von einer fachlich ausgewiesenen Persönlichkeit verfasst wird.

Herausgeber:
Prof. Dr. Nils Büttner, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Prof. Dr. Hubertus Kohle, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Hubert Locher, Philipps-Universität Marburg/Bildarchiv Foto Marburg
Prof. Dr. Tanja Michalsky, Universität der Künste Berlin
Prof. Dr. Christoph Wagner, Universität Regensburg

Kunstgeschichte. Open Peer Reviewed Journal

-