Hauptinhalt

Deutschkurse für internationale Promovierende und Postdoktorandinnen bzw. Postdoktoranden mit nicht-deutscher Muttersprache

Das Sprachenzentrum der Philipps-Universität bietet in Zusammenarbeit mit der MArburg University Research Academy (MARA) und dem International Office (Dezernat VI) Deutschkurse für internationale Promovierende und Postdocs an. Wenn Sie als ausländische/r Promovierende/r oder ausländische/r Postdoktorand/-in an der Philipps-Universität Marburg die deutsche Sprache erlernen möchten, um sich im deutschen Alltag besser zurechtzufinden, dann laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an einem Deutschkurs ein. Dank der finanziellen Unterstützung des STIBET-Programms für Promovierende und Postdoktorandinnen bzw. Postdoktoranden des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) aus Mitteln des Auswärtigen Amtes können die Deutschkurse kostenfrei angeboten werden.

Pro Semester werden ein bis zwei Kurse auf Anfängerniveau angeboten, die ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen stattfinden. Für die Anmeldung und die Durchführung der Kurse ist das Sprachenzentrum zuständig. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Sprachenzentrums.

Logo DAAD (PNG)
Logo AA (JPG)

Kontakt

Dr. Susanne Duxa
Sprachenzentrum
Geschäftsführende Leitung
Tel.: +49 (0)6421 28 21324
E-Mail: duxa@uni-marburg.de

-