main content

Präsentationstraining in der Fremdsprache Deutsch

Veranstaltungsdaten

17. March 2018 09:00 – 17. March 2018 16:00

Philipps-Universität Marburg, Hörsaalgebäude, B|01, Biegenstraße 14, Raum +2/0110

Als Wissenschaftler/-in im deutschsprachigen Raum wird von Ihnen erwartet, in Lehrveranstaltungen oder bei Tagungen einem größeren Publikum komplexe Inhalte aus Ihrem Arbeitsgebiet präzise, nachvollziehbar und verständlich vorstellen zu können. Um hier Souveränität zu erlangen, arbeiten wir am ersten Kurstag mit transkribierten Passagen aus modellhaften Präsentationen und Redemittelsammlungen und machen uns die Kriterien für teilnehmer/-innenorientiertes Präsentieren bewusst. Nach einer Woche Verarbeitungszeit präsentiert am zweiten Kurstag jede/-r Teilnehmende einen zwischenzeitlich vorbereiteten Kurzvortrag und erhält hierzu videogestütztes Feedback. Basierend auf Ihren Vorträgen üben wir auch produktives Diskussionsverhalten: Sie lernen zielgerichtet Fragen zu stellen, souverän auf Fragen zu antworten und auch mit schwierigen Situationen umzugehen.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie können Redemittel anwenden, um einen Vortrag klar zu strukturieren.
  • Sie setzen Stimme und Körpersprache ein, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen, beizubehalten und zu steuern.
  • Sie verfügen über sprachliche Methoden zur Einbindung von Diagrammen oder Bildern.
  • Sie verfügen über ein Repertoire an Strategien und Redemitteln für einen souveränen Umgang mit Fragen nach der Präsentation.

Weiterbildungsmethoden

Input durch Referentin, praktische Übungen, Videoaufnahmen, Feedback

Voraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass dies kein Kurs zum Erlernen der deutschen Sprache ist. Es werden Deutschkenntnisse entsprechend dem Sprachniveau B2 erwartet.

Termine

17.03.2018, 9:00–16:00 h und
24.03.2018, 9:00–16:00 h

Zielgruppe

Internationale Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 8 Teilnehmende
Kostenfrei
Diese Veranstaltung wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Auswärtigen Amtes gefördert.

Logo DAAD (PNG)

Anmeldung

Bis zum 02.03.2018 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. In diesem Fall bitten wir um eine kurze Nachricht, damit wir Ihren Platz an Interessentinnen bzw. Interessenten auf der Warteliste weitergeben können.

Lecturers

Dr. Susanne Duxa

Event Organizer

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Geistes- und Sozialwissenschaften

Contact