Direkt zum Inhalt
 
 
banner-icwc.jpg
 
  Startseite  
 

Organisationen


Hier finden Sie Links zu Organisationen, die sich mit internationalem Strafrecht befassen:

 

Amnesty International (ai)

Diese Website enthält Nachrichten, und Informationen über ai-Kampagnen. Darüber hinaus sind ai-Reporten, Neuerscheinungen und Unterlagen zu den 'urgent actions' online erschließbar.


Deutsches Historisches Institut Rom

Auf dieser Website kann die in der Bibliothek online recherchiert werden, sowie diverse Publikationen und Datenbanken, z.B. die Datenbank 'Die Präsenz deutscher militärischer Verbände in Italien 1943-1945' eingesehen werden.


The United Nations

Die Website enthält Informationen über den Aufbau und die Aufgaben der Vereinten Nationen. Außerdem finden sich auch Links zu UN-Organisationen wie zum Beispiel die International Law Commission.


Human Rights Watch

Die Website enthält viele Informationen bereit, darunter z.B. Hintergrundberichte zu Ruanda und Sierra Leone. Schließlich sei noch auf die Site zum IStGH verwiesen.

 

Instytut Pamieci Narodowej (Warschau, Polen)

Das polnische Institut des Nationalen Gedenkens beschäftigt sich in der Hauptsache mit dem Sammeln von Dokumenten der staatlichen Sicherheitsdienste vom 22. Juli 1944 bis 31. Dezember 1989, mit der Verfolgung von Verbrechen der kommunistischen Zeit und der Nazizeit und betreibt über das "Büro der Öffentlichen Edukation" auch Bildungsarbeit.
Das Institut übernimmt Dokumente aus Archiven, u. a. des Ministeriums für Inneres und Verwaltung, des Amtes für Staatsschutz, des Ministeriums für Nationale Verteidigung, des Justizministeriums und des Archivs Neuer Akte und stellt diese Dokumente der wissenschaftlichen Bearbeitung zur Verfügung.
Die dem IPN angegliederte "Hauptkommission zur Verfügung von Verbrechen gegen die Polnische Nation" verfolgt Verbrechen, die an polnischen Staatsangehörigen begangen worden sind und als unverjährbare Verbrechen gelten, sowie kommunistische Verbrechen, die bis 1989 verübt worden sind.


International Committee of the Red Cross (ICRC)

Neben Informationen zur Tätigkeit des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes finden sich auch viele internationale Verträge, Konventionen und Protokolle, die Genfer Konventionen, eine Datenbank zu nationalen Implementionen internationaler Verträge. Besonders ist auf die Site zum 'National Case Law' hinzuweisen. Hier finden sich ausgewählte nationale Fälle zum internationalen humanitären Recht seit den 1940iger Jahren. Diese können entweder nach nationaler Herkunft oder nach Schlagworten sortiert aufgerufen werden.

 

International Humanitarian Law Research Initiative

Die Website umfasst unter anderem aktuelle Informationen, eine elektronische Bibliothek, ausgewählte Entscheidungen internationaler und nationaler Gerichte zum internationalen Strafrecht sowie ausgewählte Rechtsquellen. Der Zugang ist allerdings nur mit einer kostenlosen Registrierung möglich.

 

Lembaga Studi dan Advokasi Masyarakat (ELSAM) / The Institute for Policy Research and Advocacy

Diese Website der indonesischen Menschenrechtsorganisation informiert über die Menschenrechtslage in Indonesien und Osttimor.

 

Lubanga Trial

Diese Website, betrieben von der Open Society Justice Initiative, liefert aktuelle Informationen über das Verfahren gegen Thomas Lubanga vor dem IStGH.



Open Society Institute

Das Open Society Institut fördert in Zusammenarbeit mit den Soros Foundations die Entwicklung demokratischer Zivilgesellschaften. Dabei geht es auch um die Durchsetzung der Menschrechte und die Rolle des IStGH bzw. die Rolle der USA in diesem Zusammenhang.

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2016 · Kappeler

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

ICWC, Universitätsstraße 7, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26895, Fax +49 6421 28-26894, E-Mail: form@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/icwc/links/organisationen

Impressum | Datenschutz