Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (IAA)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Fremdsprachliche Philologien » Institut für Anglistik und Amerikanistik » Aktuelles » Nachrichten » Teaching Canada in the EFL-Classroom - Canadian Literature Day 2012
  • Print this page
  • create PDF file

03.04.2012

Teaching Canada in the EFL-Classroom - Canadian Literature Day 2012

Vom 22.-23.6.2012 veranstaltet das Marburger Zentrum für Kanada-Studien eine Lehrerfortbildung.

Unterricht
Das Marburger Zentrum für Kanada-Studien bietet regelmäßig Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer an.

Seit 2010 ist Kanada Referenzland im Zentralabitur des Landes Hessen, allerdings haben viele (Englisch-)Lehrer Kanada und kanadische Literatur im Studium nicht behandelt. Das Marburger Zentrum für Kanada-Studien der Philipps-Universität bietet vom 22. bis 23. Juni 2012 einen Lehrer-Workshop zum Thema Kanada an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kanadischer Literatur und Kultur für das Fach Englisch. Im Rahmen von Impulsreferaten mit anschließender Diskussion werden Wissenschaftler und Lehrer kanadische Texte, Medien und Themen vorstellen und Anwendungsmöglichkeiten und Anregungen für den Schulunterricht skizzieren. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung ist die Lesung des kanadischen Schriftstellers Henry Beissel am Freitag Abend. Das aktuelle Programm sowie weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Aktuelles auf der Homepage des Marburger Zentrums für Kanada-Studien.

Kontakt

Prof. Dr. Martin Kuester
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 05.04.2012 · Sylvia Langwald

 
 
Fb. 10 - Fremdsprachliche Philologien

Institut für Anglistik und Amerikanistik, Wilhelm-Röpke-Straße 6d, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24761, Fax +49 6421/28-27020, E-Mail: iaa@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb10/iaa/aktuelles/news/canlitday2012lehrerfortbildung

Impressum | Datenschutz