Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Klass. Phil.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Fremdsprachliche Philologien » Klassische Philologie » Studium » Lateinische Sprachkurse und Prüfungen
  • Print this page
  • create PDF file

Lateinische Sprachkurse und Sprachprüfungen

Für verschiedene Studiengänge an der Philipps-Universität Marburg werden lateinische Sprachkenntnisse gefordert. Das Seminar für Klassische Philologie hat keinen Einfluss darauf und oft auch keine genaue Kenntnis davon, in welchen Fällen und bis zu welchem Studienabschnitt Lateinkenntnisse nachzuweisen sind. Für genaue Informationen sollten Sie sich dafür deshalb an die Studienberatungen der Fachbereiche und Institute wenden, die die betreffenden Studiengänge anbieten.

 

Lateinische Sprachkurse

Das Seminar für Klassische Philologie bietet lateinische Sprachkurse an, die auf alle Prüfungen, die zum Nachweis der geforderten Sprachkenntnisse dienen, in geeigneter Weise vorbereiten.


Sprachpüfungen in Latein

Für Marburger Studierende kommen grundsätzlich und je nach individueller Studiensituation (Fach/Fächer, Studiengang) diese vier Lateinprüfungen in Frage:

 

Staatliche Latinumsprüfung

Die Latinumsprüfung ist eine Ergänzungsprüfung zum Abitur und wird daher für Hessen zentral unter der Regie des Staatlichen Schulamts in Gießen an verschiedenen hessischen Schulen abgenommen. Da das staatliche Latinum bundesweit anerkannt wird, ist allen Interessenten zu raten, mit Blick auf einen möglichen Studienortwechsel nach Möglichkeit diese Prüfung abzulegen.

 

Interne Lateinkenntnisprüfung am Fachbereich Fremdsprachliche Philologien (10) der Philipps-Universität Marburg

Diese Prüfung wird vom Seminar für Klassische Philologie abgenommen, ist nach Art und Umfang der staatlichen Latinumsprüfung gleichwertig und wird an ihrer Stelle in Hessen anerkannt. Außerhalb Hessens ist eine Anerkennung möglich, aber nicht gesichert. 

 

Interne Lateinkenntnisprüfung des Fachbereichs Evangelische Theologie (05) der Philipps-Universität Marburg

Diese Prüfung wird für Studierende theologischer Studiengänge angeboten und in Marburg anstelle des Latinums anerkannt. Rahmenbedingungen und Schwierigkeitsgrad der Prüfung entsprechen denjenigen der staatlichen Latinumsprüfung und der Lateinkenntnisprüfung am Fachbereich Fremdsprachliche Philologien (10).


Prüfung zum Nachweis von Funktionalen Lateinkenntnissen

Diese Prüfung wird vom Seminar für Klassische Philologie im Auftrag des Fachbereichs Geschichte und Kulturwissenschaften (06) nach Abschluss des Lateinischen Sprachkurses II abgenommen und dient zum Nachweis "funktionaler Lateinkenntnisse" im B.A.-Studiengang "Geschichte".

Zuletzt aktualisiert: 06.08.2013 · Brigitte Kappl

 
 
Fb. 10 - Fremdsprachliche Philologien

Klassische Philologie, Wilhelm-Röpke-Straße 6d, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24753, Fax +49 6421/28-24850, E-Mail: klass.phil@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb10/klassphil/studium/latein

Impressum | Datenschutz