Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Forschung » Wissenschaftlicher Nachwuchs » Promovierende
  • Print this page
  • create PDF file

Promotionsinteressierte und Promovierende 

Eine Promotion will gut überlegt sein! Ausgehend vom fachlichen Forschungsschwerpunkt bietet sich dem wissenschaftlichen Nachwuchs ein breites Spektrum an Promotionsmöglichkeiten. Je nach Fachdisziplin oder individuellen Interesses kann an der Philipps-Universität Marburg der Doktorgrad in Form von Individualpromotionen oder als Strukturierte Promotionen in oder außerhalb von Forschungsprogrammen angestrebt, können Monographien geschrieben oder kumulative Dissertationen eingereicht werden. Auch die Vielfalt der finanziellen Förderarten ist breit gefächert und reicht von der wissenschaftlichen Mitarbeit am Institut, der Projektstelle in einem Forschungsprojekt bis hin zu einem Stipendium und bietet neben der Dissertation jeweils eine Vielzahl an Qualifizierungsmöglichkeiten in Forschung und Lehre.

Neben der fachlichen und finanziellen Förderung ist die ideelle Förderung während einer Dissertationsphase nicht zu unterschätzen. Ein/e Betreuer/in kann nicht alles leisten, aus diesem Grund gibt es mit der Marburg University Research Academy (MARA) eine universitätsumspannende Serviceeinrichtung, die sich auf die Beratung, Begleitung und Mentorierung des wissenschaftlichen Nachwuchses konzentriert und je nach Qualifizierungsgrad und Fachdiszplin speziell zugeschnitte Angebote bereit stellt.

Informationen für Studierende und Promovierende

Bei Interesse an einer Promotion sollte der/die erste Ansprechpartner/in natürlich ein/e Hochschullehrer/in sein, der/die sowohl die fachliche Einschätzung der persönlichen Leistung vornehmen als auch das angestrebte Promotionsprojekt und dessen Forschungsgewinn beurteilen wird. Neben dem Forschungsinteresse gilt es indes auch, die Finanzierung eines Promotionsvorhabens, die außerfachliche Weiterbildung  sowie die Zukunftsperspektiven im Blick zu behalten. Folgende Links verraten ihnen mehr:

 

Zuletzt aktualisiert: 13.09.2013 · Rockelm

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Referat für Forschung und Transfer - Sandra Basenau, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26938, Fax +49 6421 28-22500, E-Mail: sandra.basenau@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/forschung/wissnachwuchs/promovierende/index_html/view

Impressum | Datenschutz