Hauptinhalt

Vorträge

2021

„Eine neue Verwaltung für ein neues Szenario: Gesundheitsämter in der Pandemie", Vortrag beim Fachdialog Sicherheitsforschung Zivile Sicherheit im demokratischen Staat, April 2021 (mit Kevin Hall und Klaus Scheuermann)

2020

„Im Atemraum: Atmosphären des Selbst in Zeiten von COVID-19", Vortrag in der Ad hoc-Gruppe Terrestrische Existenzweisen: Vitale Räume in der ökologischen Krise auf dem DGS-Kongress „Gesellschaft unter Spannung“, September 2020

Teilnahme am virtuellen Health Security Roundtable zu COVID-19 der Münchner Sicherheitskonferenz auf Einladung von Wolfgang Ischinger, April 2020

2019

„Die Sozialisation des Symbiotischen und die Symbiotisierung des Sozialen", Vortrag auf dem Workshop Symbiotische Kollektive, Philipps-Universität, Oktober 2019 (mit Andreas Folkers)

„Reciprocal Capture: Designing Microbial Solutions for Planetary Problems", Vortrag auf der 4S Conference, New Orleans, September 2019 (mit Andreas Folkers)

„Just in Time – aus dem Takt: Temporalitäten", Diskussion in der Reihe Update-Modus der LMU und TU München mit Stephan Lessenich und Thomas Mergel, Juni 2019

2018

„Weltrecht als Protokoll”, Vortrag am Institut für Soziologie der Universität Dresden, November 2018

„Regulating Global Traffic: Spatial and Temporal Orders in the Administration of Pandemics“, Keynote Lecture auf der internationalen Konferenz On Time. Temporal and Normative Orders of Mobilities von u.a. Jörg Potthast (als Teil des SFB Medien der Kooperation), Siegen, September 2018

„Planetarische Symbiopolitik: Die Bekämpfung globaler Risiken auf mikrobieller Ebene“, Vortrag in der Ad hoc-Gruppe Symbiose als Begriff und Gegenstand der Soziologie: Zur Komplexität biosozialer Dynamiken zwischen Lokalem und Globalen auf dem DGS-Kongress „Komplexe Dynamiken“, Göttingen, September 2018 (mit Andreas Folkers)

„Der Zukunftsbezug der Sicherheit – Modi der Antizipation des Drohenden“, Vortrag in der Ad hoc-Gruppe Simulieren, Vorbereiten, Verhindern: Sicherheitstechnologien zur Antizipation komplexer Dynamiken auf dem DGS-Kongress „Komplexe Dynamiken“, Göttingen, September 2018

„Protocols of Pandemic Preparedness: Soft Emergency Law in the Administration of Global Health Security”, Einladung zur Konferenz Matters of Life and Death: Existential Problems and the Limits of Law von Endre Dányi, Martina Kolanoski und Thomas Scheffer, Goethe-Universität Frankfurt, Juli 2018

„Standard – List – Algorithm. The Agency of Technocratic Legal Forms in Global Health Security”, Einladung zum Workshop Follow: Translating STS to Security Sites von Tasniem Anwar, Rocco Bellanova und Marieke de Goede, Harlem (NL), Juni 2018

2017

„Zum Lob der Routine. Oder: Warum Niklas Luhmann keine Theorie der Ausnahme entwickelt hat“, Einladung zum Workshop Soziologische Begriffsentwicklung aus konkretem Verwaltungshandeln – Niklas Luhmann zum 90. von Timon Beyes, Claus Pias und Martin Warnke, Lüneburg, Dezember 2017 Das Programm kann hier abgerufen werden, das sehenswerte Plakat hier. Alle Vorträge der Konferenz können als Video hier angesehen werden.

„Politische Ökologie im Anthropozän: Zur Geopolitik planetarischer Gesundheit“, Einladung ins Kolloquium von Hartmut Rosa und Tilman Reitz, Jena, Juli 2017

2016

„Jenseits von Kultur und Natur: Vom Sinn der Erde im Anthropozän”, Vortrag in der Sektionsveranstaltung Natur/Kultur der Sektion Kultursoziologie auf dem DGS-Kongress „Geschlossene Gesellschaften”, Bamberg, September 2016. Das Programm der Sektionsveranstaltung findet sich hier.

„Simulating the World: The Digital Enactment of Pandemics as a Mode of Global Self-Observation” zur Jahreskonferenz der DFG-Kollegforschergruppe Media Cultures of Computer Simulation (MECS). Lüneburg, Juni 2016. Das Programm der Konferenz ist hier abrufbar.

„EU as in Energy Union: Re-Thinking Suprastatespace”, Einladung zum Workshop Europe Unbound von Luiza Bialasiewicz (VU Amsterdam) und Jan Zielonka (University of Oxford), Oxford, Juni 2016 Das Programm des Workshops ist hier abrufbar.

„Affekte im Anti-Terrorkampf: Präemptive Tötungen und die Zeit des Recht”, Einladung zur 3. Innovationskonferenz Zivile Sicherheit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Berlin, April 2016 Das Programm ist hier abrufbar.

„Neue globale Kollektivität: Das Kosmopolitische bei Ulrich Beck und Bruno Latour”, Einladung zum Workshop Die Soziologie und die neuen Materialismen an die TU München, Januar 2016. Das Programm ist hier abrufbar. Eine Besprechung des Workshops finden Sie hier