Dr. Lukas Kirchner

Lukas Kirchner

Wiss. Mitarbeiter, IPAM-Therapeut/in

Kontaktdaten

+49 6421 28-24076 lukas.kirchner@staff 1 Gutenbergstraße 18
35032 Marburg
G|01 Institutsgebäude (Raum: 00059)

Forschungsinteressen 

  • Überzeugungssaktualisierung bei Depressionen
  • Zwischenmenschliche und interaktionale Prozesse bei Depressionen
  • Kognitive Immunisierung
  • Soziale Ablehnung
  • Erwartungsfokussierte psychologische Interventionen (EFPI)

Curriculum Vitae

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Aus- und WeiterbildungAus- und Weiterbildung

    Seit 11/2017
    Doktorand am Fachbereich Psychologie, Philipps-Universität Marburg, AG Klinische Psychologie und Psychotherapie
    [Anleiter: Prof. Dr. Winfried Rief]  

    Seit 10/2017
    Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) am Institut für Psychotherapie-Ausbildung Marburg (IPAM) 

    10/2015 – 07/2017
    Masterstudium in Psychologie an der Philipps-Universität Marburg (M. Sc.)
    [Thesis: „Die Macht der Situation bei gewalthaltigen Computerspielen: Eine meta-analytische Untersuchung des Situational-Strength-Konstruktes“] 

    08/2011 – 09/2015
    Bachelorstudium in Psychologie an der Philipps-Universität Marburg (B. Sc.)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Berufliche QualifikationenBerufliche Qualifikationen

    Seit 01/2022
    Postdoktorand im, vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten, Clusterprojekt ‚The Adaptive Mind‘ (Fokusgruppe: ‚Disease‘).

    01/2021 - 12/2021
    Klinischer Psychologe in einer stationären psychosomatischen Rehabilitationsklinik. Die Arbeit umfasste Diagnostik und kognitiv-behaviorale Psychotherapie im stationären Setting.

    10/2017 - 03/2021
    Psychologischer Psychotherapeut in Ausbildung am Institut für Psychotherapieausbildung Marburg (IPAM). Die Arbeit umfasste Diagnostik und kognitiv-behaviorale Psychotherapie im ambulanten Setting.

    10/2017 - 03/2021
    Promotionsstipendium, Philipps-Universität Marburg, AG Klinische Psychologie und Psychotherapie

    01/2018 - 12/2020
    Diagnostiker in einer, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten, multizentrischen Studie zur anhaltenden Trauerstörung (PROGRID).

    10/2017 - 12/2021
    Betreuung mehrerer Bachelor- und Masterarbeiten in Klinischer Psychologie.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LehreLehre

    04/2019 – 09/2019
    Seminar „Affektive Störungen“ (B-KP1-Modul: „Erkennen psychischer Erkrankungen“), Philipps-Universität Marburg, AE Klinische Psychologie und Psychotherapie

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.