Wettbewerbe für Existenzgründer

Science4Life - Die Gründerinitiative

Science4Life e.V. ist eine Gründerinitiative, die Beratung, Betreuung und Weiterbildung von jungen Unternehmen in den Bereichen Life Sciences und Chemie in ganz Deutschland anbietet. Sponsoren sind die Hessische Landesregierung und sanofi-aventis. Jährlich werden der bundesweit ausgetragene Businessplan-Wettbewerb "Science4Life Venture Cup" und das "Science4Life Business Forum" veranstaltet. Teilnehmen können Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Angestellte und Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus dem Bereich Life Sciences und Chemie.

Nähere Informationen erhalten Sie über die Homepage des Vereins.

Promotion Nordhessen

Der Wettbewerb wird jährlich von der Regionalmanagement Nordhessen GmbH ausgeschrieben und organisiert - vom Land Hessen zum großen Teil mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt und von den regionalen Sponsoren WIBank Hessen, Volkswagen AG, Kasseler Sparkasse, der E.ON Mitte AG, der SMA Solar Technology AG und der Wintershall Holding GmbH cofinanziert. Der Businessplan-Wettbewerb gehört bundesweit zu den ältesten Gründungsinitiativen seiner Art. Die Teilnahme am Wettbewerb und die Nutzung der Angebote sind kostenfrei.

Nähere Informationen erhalten Sie über die Homepage.

Hessischer Gründerpreis

Jährliche Auszeichnung erfolgreicher hessischer Gründerinnen und Gründer in den Kategorien

  • innovative Geschäftsidee,
  • mutige Gründung sowie
  • geschaffene Arbeitsplätze.

Der Preis würdigt die erbrachten Leistungen und stellt diese pressewirksam dar. Deshalb ist diese Auszeichnung nicht mit Geld- oder Sachpreisen dotiert, sondern bezieht die Halbfinalisten und Finalisten in die Öffentlichkeitsarbeit rund um die Gründertage Hessen mit ein. Sie erhalten auf diese Weise eine Bühne und erhöhen ihren Bekanntheitsgrad. Dadurch erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sein Unternehmen passgenau vorzustellen.

Gründertage Hessen